FBT Solid State ???

von arGo, 14.03.06.

  1. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 14.03.06   #1
    Hallo Leute...
    Ich hab mal ne Frage an euch bezüglich eines Verstärkers...
    Von einem Freund habe ich das Ding geschenkt bekommen, dessen Vater hat es beim Ausräumen eines Hauses gefunden.
    Nur leider finde ich im Internet keinerlei Informationen über den FBT.
    Wollte daher mal euch fragen ob ihr was über das Ding wisst ?!

    Hier erstmal ein paar Fotos :

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Er ist recht groß und wiegt mindestens um die 50 Kilo... kann aber schlecht schätzen.
    Die Maße sind 52cm/47cm/27cm (H/B/T)...

    Also... könnt ihr mir helfen... wäre echt super... danke schonmal im Vorraus...
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.03.06   #2
    Ich habe irgendwi so ne Ahnung, dass du das evtl besser im Bassbereich nochma fragst :D
    Was steht da rechts unten an dem Regler (unter bright) 500 Watt??

    MfG
     
  3. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 14.03.06   #3
    Naja... er hat mir das zusammen mit ner alten Strat gegeben... beides gleich alt...

    Da steht "a.c. 500 mAT"... wenn man den Knopf da aufdreht kann man da so ein kleines gläsernes Röhrchen rausholen...

    Ich glaub auch ned das es nen Bassverstärker is... man hat drei Anschlussmöglichkeiten "Distorted" "High" und "Low"...
    Die Drehknöpfe oben sind von links nach rechts "Volume" "Treble" "Bass" und "Bright"...
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.03.06   #4
    aso, dann is das wohl die sicherung :D
    Sorry, hab keine Ahnung von dem Amp... Wie klingt er denn?

    MfG
     
  5. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 14.03.06   #5
    Sofern er mal läuft hat das Ding nen recht geilen Sound und viel Druck...
    Vorallem is der verdammt scheisse laut... mir sind mal die Ohren fast flöten gegangen weil ich den angemacht hab und jemand vorher an der Lautstärke nen bissel aufgedreht hat.

    Aber brauche die Infos halt um den mal reparieren zu können...
     
  6. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 14.03.06   #6
    F.B.T. ne italienische Firma für MusikEquipment....bekannt in den 70ern für komische Hybridamps...meist mit Röhren die schon damals selten waren...

    Sammlerwert 0....Spielfreude....manchmal recht hoch...

    ich tippe hier aber eher auf nen Basscombo wegen dem 15" Speaker....
     
  7. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 14.03.06   #7
    Mmmh... wenn das wirklich ne Basscombo ist... klingt die mit ner Klampfe aber verdammt geil... :rolleyes:
     
  8. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 14.03.06   #8
    Schaut mal hier:


    http://users.bassmasta.net/105935.html

    Dort findet man folgendes:
    "Equipment: Bass: Yamaha ERB Ampli: FBT Solid State 1975"


    edit:
    Selbst wenn es ein Bassamp sein sollte wirst du ihn doch ohne Probleme spielen können. Ist es nicht so, dass man einen Bass aus speakerfreundlichen Gründen nicht am Gitarren-Amp spielen sollte, es andersrum aber nicht schädlich ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping