FCB1010 programmieren für H&K Switshblade

von Panman, 06.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Panman

    Panman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    19.02.12
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 06.11.09   #1
    Hallo,

    Habe hier nen FCB1010 und nen 100W Topteil von H&K ( Switshblade ) stehen, nun möchte ich den FCB1010 so einstellen das ich zumindest die Grundfunktionen des Amps steuern kann ( Up-Down und Preset )
    Später soll noch ein Effektgerät ( G-Major ) eingebunden werden.

    Vieleicht kann mir jemand anhand eines Beispieles mal erklären wie die Programmierung hier aussehen muss.

    Sorry da bin ich völlig neu auf dem gebiet , mit der Suchfunktion komme ich hier auch nicht weiter. Daher bitte ich um Euer Unterstützung.

    MFG
    Panman
     
  2. guitardoc

    guitardoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.17
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 06.11.09   #2
    Also eigentlich steht im Usermanual des FCB1010 alles drin was du machen musst. Wenn du das nicht hast ist Google dein Freund und lässt dich die Homepage von Behringer finden wo du das Manual downloaden kannst.
    Außerdem findest du wahrscheinlich dazu auch Programme die dir die Programmierung des FCB1010 erleichtern. Falls nicht helfe ich dir da gerne weiter. Aber das macht erst Sinn wenn du das Manual gelesen hast.
    Das Topteil von H&K kenn ich nicht, aber wenn das midifähig ist dann steht in seinem Manual auch alles was du wissen musst. Bitte erst mal lesen und dann gezielt nach Unklarheiten fragen. Sorry, aber sonst schreiben sich haufenweise Leute hier die Finger wund (einschließlich mir) um dir das zu erzählen was in den Handbüchern in geballter Form drinsteht. Die Mühe musst du dir schon mal machen.
     
  3. Panman

    Panman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    19.02.12
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 07.11.09   #3
    Hallo,
    So nach langem stöbern und testen habe ich die ersten Befehle reinbekommen.
    Dank Editor und MIDI-Monitor konnte ich dieses prüfen.

    Denke aber das in kürze weitere Fragestellungen auftreten werden.

    MFG
    Panman
     
Die Seite wird geladen...

mapping