Feedback zur Aufnahme erwünscht!

von max77, 01.04.07.

  1. max77

    max77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #1
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.04.07   #2
    Ist jetzt nicht meine Musik, aber ich würde die Pausen zwischen den Gesangsparts schneiden bzw. mit dem Effekt "Stille" arbeiten. Desweitern würde ich mehr Elan in die Stimme setzen. Das klingt sehr, sehr abgeklärt, als würde es dich nicht interessieren.

    Der Mix ist soweit ok, außer das mir der Bass nicht so gefällt. Dort ist mir zu wenig Tiefbass. Sonst ist es aber ganz gut geworden, weiter so. Bye

    Edit: Aja, was mir noch aufgefallen ist. Der Raumanteil im Gesang passt nicht so gut. Es hört sich an, als wenn du in deinen Wohnzimmer standest und es aufgenommen hast. Es wird auch so gewesen sein, oder ?
     
  3. max77

    max77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #3
    wie kann ich es machen? (arbeite mit adobe audition 2.0)

    war eigentlich in einem kleinem raum aufgenommen... hab aber etwas mit den Effekten rumprobiert. vielleicht liegt es daran.
    Hast du vielleich einen Vorschlag, wie ich dieses Problem beispielweise mit einen Effekt beheben kann?
     
  4. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 01.04.07   #4
    Okay, ich kenn mich zwar im Hip-Hop nicht so aus und hoer es privat auch nicht, aber folgendes:

    Zum Mix:
    Stereo Spread? - Praktisch nicht vorhanden.
    Bass(?) gefaellt mir garnicht. Zerrt irgendwie komisch IMO und hat trotzdem keinen richtingen Bass.

    Vocals:
    Besser im Mix integrieren.

    Mehr Einsatz! Du rappst, dass du explosive bist? - Dann sei es bitte auch! Sorry momentan klingt alles noch so gelangweilt (ich weis hat nix mit Qualitaet der Aufnahme zutun, aber trotzdem).

    Vocals doppeln z.B. "auf dem Cover der Backspin [...] als Junkies auf Crack sind" (das was bold ist doppeln, d.h. zweimal einsingen, mit unterschiedlicher dynamik, z.B. beim zeitenmal nur so als Einruf dazu mischen...)

    Naja so weit zu meine Kritik.
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.04.07   #5
    Also "Elan" ist kein Effekt, sondern wie du dich einsetzt. Genau das selbe hat auch schon Lucky_Strike geschrieben.

    Bei Gesangsaufnahmen ist immer ein toter Raum Empfehlenswert (Stichwort: Gesangskabine). Somit verfälscht der Gesang nicht und man kann mit einen trockenen Signal mehr anfangen. Mit den Effekt "Hall" würde ich ein bißchen probieren, so dass der Gesang sich besser in den Mix einbringt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping