Fender 50 Classic - Meinungen?!

von KeepOnRocking, 18.05.06.

  1. KeepOnRocking

    KeepOnRocking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.05.06   #1
  2. sCooB

    sCooB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    6.04.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #2
    Ich bin seit 5 Monaten stolzer Besitzer dieser Gitarre und kann sie nur wärmsten empfehlen.
    Die Verarbeitung ist super. Da gibts nix. :)

    Sound ist auch supergeil, alle swotchpositionen klingen super, sehr differenziert im Sound.
    Mir würde kein Grund einfallen, diese Gitarre nicht zu empfehlen.
     
  3. KeepOnRocking

    KeepOnRocking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.05.06   #3
    Ja cool, danke.
    Hast Du die in Surf Green?
    Wie sieht es mit dem Hals aus ...
    Ich bin Ibanez gewöhnt, der Fender ist eher dicker, oder?
    Und die Saitenlage, bestimmt relativ hoch ...

    Aber man spielt auf solchen Dingern ja auch keine Shredsachen, mir kommt es in erster Line auf den Twang an.

    Kannst Du mal den Soundbeispiel posten?


    Danke für Deine Mühe.
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 18.05.06   #4
    der absolute "twäng" wird eigentlich viel mehr der telecaster nachgesagt...das nur so nebenbei!
    nutze bitte auch die suchfunktion zu der gitarre!
    da gabs schon einige threads drüber!

    empfehlen kann ich dir gitarre auch! mir gefiel sie sogar besser als die american strat! vielleicht war die american strat aber einfach auch nur ne gurke...:rolleyes:
    dennoch könntest du die gitarre mal anspielen gehen!
    ich fand die classics zwar gut, jedoch meine diego strat um einiges besser! das bestätigten mir auch der verkäufer (der total begeistert von der diego war und sagte, die mexico hätte keine chance gegen die diego (->obwohl die classic teurer ist)) und mein gitarrenlehrer, der professioneller blues/blues-rock gitarrist ist! er sagte, die kommt schon ganz knapp an seine ausgesuchte SRV-signatur fender für 1400€ ran! und das will was heißen!

    also, wenn du die diegos anspielen kannst-TU ES!
    wenn dir aber der name fender wichtig ist oder dir einfach der sound der gitarren besser gefällt, entscheide dich zwischen den classic/highway-1 oder lite ash strats!
    aber kaufe keine gitarre bevor du sie nicht angespielt hast!!! niemand und auch wirklich absolut niemand, kennt deinen geschmack/deine vorstellungen, wie eine strat zu klingen hat, besser als DU SELBST
    diese modelle bewegen sich alle im bereich von 555€ (diego) und knapp 600€!
     
  5. KeepOnRocking

    KeepOnRocking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.05.06   #5
    Danke, danke, sehr hilfreich :).
    Sonst noch Meinungen zum Thema?
     
  6. Jamaltb

    Jamaltb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #6
    also die mexico classic serie kann ich eigentlich auch empfehlen
    hab allerdings ne classic 70's für 100€ mehr
    bei der ist die verarbeitung auch top
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 19.05.06   #7
    hi keep on rocking!
    ich habe eine classic 60´s und ich kann sie auch nur empfehlen!
    cheers - 68.
     
  8. KeepOnRocking

    KeepOnRocking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.05.06   #8
    Jau Leute :), danke für die Tipps.
    Ich werde mir auch so ein Teil besorgen, finde die Farbe auch total geil :), dieses coole grün.

    Eine Frage noch ... ich spiele über einen VAMP2 am PC zum recorden. Kann man mit ner Strat am VAMP2 den Strat Sound hinbekommen, müsste doch gehen?!

    Am besten wohl ohne viel Gain spielen, oder was meint ihr?
    Und habt ihr sonst noch Tipps zum Stratsound?

    Danke :).
     
  9. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 19.05.06   #9
    ich denke, dass wirst du schon selbst herausfinden!
    aber die strat hat von naturaus ohnehin weniger "gain"!
    und ne richtige strat klingt immer nach strat! egal wieviel gain!
    mach dir also darum keine sorgen ;)
     
  10. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 20.05.06   #10
  11. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 02.06.06   #11
    Hab mit meinen diversen Strats und den Fender Sims vom X-Vamp (am besten ist die Bassman-Sim) sehr, ich meine sehr, amtliche Sounds hinbekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping