Fender 62er Stratocaster ...B-Ware, Lackschaden

von wogawi, 28.01.06.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Heyho,
    ich hab die Möglichkeit für 1199€ bei meinem Musikhändler eine weiße 62er Strat zu bekommen. Allerdings hat die Gitarre einen vielleicht 0,5cm großen Lackschaden an einer Kante auf der Vorderseite und noch einen ähnlichen Kratzer auf der Rückseite. Ist der Preis realistisch oder kann ich versuchen preislich mehr rauszuholen?
    Was ich noch dazu sagen muss ist, dass ich keinerlei Garantie auf B-Ware bekomme...

    Soll ich mir das Teil lieber für 190€ mehr im Internet bestellen, mit voller Garantie und mangelfrei?

    Ich hatte da außerdem noch eine 57er Vintage Strat und eine American Deluxe im Vergleich... falls es jmd. interessiert kann ich da gerne ein bisschen was dazu berichten...
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #2
    Wenn sie gut geklungen hat kannst du sie auch kaufen allerdings ist 190€ für Lackschäden schon ein bisschen wenig Nachlass, gibt er dir wenigstens noch 2-3 Sätze Saiten dazu? Ansonsten würde ich wohl eher eine im Internet bestellen und wenn die schlechter klingt als die die du im Laden getestet hast wieder zurückschicken und die im Laden kaufen.

    MfG
     
  3. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #3
    wieso sollte die schlechter klingen? sind da so gravierende qualitätsunterschiede?

    achja, und wie war das noch mit der preiserhöhung im februar?
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #4
    Es ist Holz das lebt, das arbeitet, das ist unterschiedlich. Die klingen alle etwas anders. Zur NAMM werden immer die Preise angezogen, war schon immer so ...
     
  5. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.01.06   #5
    Pfff, was bringen dir in diesem Fall 2-3 Sätze Saiten ?
    Ob du jetzt 190€ erlassen bekommst oder 200€ ist doch egal.
    Hast du evtl. Fotos von dem Teil ? Wenn das ernsthafte Lackschäden sind finde ich den B Preis noch zu hoch.
     
  6. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 28.01.06   #6
    ich finds au bissl teuer.. in meinem laden kann man problemlos 200-300 euro "weghandeln" obwohl neuware, klar das er den verkaufspreis wohl bisschen höher setzt...

    auf jedenfall.. vll kannste ja noch nen guten koffer brauchen, un dem typ sagen, das das bei so nem preis eigentlich dabei sein sollte.. ;)
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #7
    Das war ein Beispiel mein lieber ... Das ich den Preis zu hoch finde habe ich auch schon erwähnt!
     
  8. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #8
    fender koffer wäre auch dabei...
    aber ich glaub ich kauf mir lieber eine nagelneue und handle da noch ein bisschen was im preis raus.
     
  9. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.01.06   #9
    Ohho mein lieber ;)
    Dann war es aber ein schlechtes Beispiel bzw. kam einfach nicht so rüber.
     
  10. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 28.01.06   #10
    viel zu teuer!
    bei so einem deutlichen lackschaden muss deutlich mehr abspringen.
    und da der händler wahrscheinlich nicht mehr wie 250 nachlässt... hol die neue ausm web, notfalls zurück schicken!
     
  11. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #11
    geht das mit dem zurückschicken denn immer so problemlos?
     
  12. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #12
    Ich hab bis jetzt bei Thomann und bei Musicstore zurückgeschickt. Ging bei beiden Problemlos per Freeway schein. Wie es bei Musicservice läuft weiß ich leider nicht...
     
  13. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #13
    muss man da irgendeinen plausiblen grund angeben warum man es zurückschickt?? bei thomann is das ja mit dem 30tage moneyback...aber solche gitarren sind da halt nie in den hotdeals...

    könnte ich also z.B. die 62er und die 57er bestellen, dann nochmal testen und dann einfach eine wieder zurückschicken?
     
  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #14
    1. Plausibler Grund: Nicht gefallen. Reicht vollkommen aus, Thomann nimmt in dann z.B. auch wieder zurück.

    2. Wenn du beide bezahlst ja kannst du beide zugeschickt bekommen. Ansonsten ist das nicht möglich, die schicken dir nur eine zu. Sollte aber auch reichen.

    Gruß
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.01.06   #15
    Laut Fernabsatzgesetz gilt auf allen Waren die vor dem Kauf nicht gesehen wurden und per Post kommen ein 14-tägiges Rückgaberecht.
     
  16. bernhardz

    bernhardz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.01.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.01.06   #16
    Das gilt aber nur bei Käufen von gewerblich an privat.
    Außerdem muß die Ware originalverpackt und unbenutzt zurückgegeben werden.
    Wer erstmal 14 Tage spielt und dann zurückschickt, muß damit rechnen das die Gitarre
    entweder nicht zurückgenommen wird, oder der entsprechende Wertverlust in Rechnung gestellt wird. Und das ist auch gut so, denn sonst könnte niemand sicher sein, daß seine "neue" Gitarre nicht schon durch halb Europa geschickt wurde und schon 10 Besitzer hatte.
     
  17. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.01.06   #17
    Jep, vollkommen richtig :great:
     
  18. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.01.06   #18
    soso...dann weiß ich jetzt bescheid :great: ! danke!

    ich werd jetzt mal nen online-shop ausfindig machen, der beide modelle (in den Farben die ich mir vorstelle) da hat. was haltet ihr von www.guitar24.de ? hat da schon jmd. von euch erfahrungen mit dem Zurückschicken gemacht?
     
  19. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 28.01.06   #19
    Einer meiner bekannten ja.... Lass es besser bei denen, das dauert sehr lange bis du das Geld wieder hast und die Rücksendung geht erstmal zu lasten deiner und wird (wenn ich mich richtig erinnere) dann erst erstattet mit der Überweisung.

    Gruß

    P.S.: Mal ganz abgesehen davon, dass das Teil (Epiphone Thunderbird) eine B-Ware war (Ausstellungsstück). Davon allerdings nichts vermerkt wurde trotz massiver gebrauchsspuren.
     
  20. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 29.01.06   #20
    oh mann...das klingt ja gar nicht toll!

    könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Ich habe mir jetzt vorgestellt die 62er Strat in Olympic White zu bestellen...das ist nicht das Problem...aber ich möchte eben zum Vergleich auch noch die 57er Strat in whiteblonde oder surfgreen mitbestellen. das problem is bloß, dass irgendwie niemand die klampfe in whiteblonde verkauft...

    mir wärs auch ganz recht, wenn ich beide Gitarren beim selben Händler kaufen könnte...

    andere Frage: ist es eigentlich aufwendig den 3-Weg-Schalter gegen einen 5-Weg-Schalter auszuwechseln? Lohnt sich das klanglich nicht auf jeden Fall, wenn man dadurch mehr Kombinationen hat? Wieviel muss ich nem Musikhändler ungefähr hinblättern, dass er mir das macht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping