Fender 72 Telecaster Custom

von Earth616, 08.11.04.

  1. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 08.11.04   #1
    hab die gitarre grad beim stöbern beim musik service entdeckt klick. hat die jemand schon mal gespielt und kann ne meinung zu ihr abgeben?
     
  2. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 08.11.04   #2
    Ach, so ein Mexikoteil.
    Im G&B Fender Heft ist ein Test von der 72' Thinline. Vieleicht ist der Sound vergleichbar. Das F-Loch macht wohl nicht so viel aus. Der Halshumbucker scheint der gleiche zu sein. Albert Collins hat solche Teles gespielt. Der Sound geht etwas in Richtung Gibson ES 335, wie im Test beschrieben steht.
    Aber wer weiß.

    mfg, Joachim
     
  3. Earth616

    Earth616 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 10.11.04   #3
    bist du irgendwie postgeil? :D

    niemand mal gespielt?
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.11.04   #4
    Keine Ahnung, warum das da steht. Die 72er Custom hat eigentlich kein F-Loch. Ist auch keine Thinline wie die 72er Thinline, sondern solidbody.

    Laut Fender HP isses übrigens Erle, evtl. auch Esche, aber keine Linde, but who knows.... :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping