Fender FM 212R bei Preamp out brummt's

von klemm, 21.12.04.

  1. klemm

    klemm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #1
    Hi,

    Wenn ich von meinem Preamp out in ein Mischpult gehe, fängt mein Verstärker an zu brummen. Im Verzerrten wie auch im Clean-mode.

    Die Preamp out Funktion ist doch eigentlich dafür konzipiert!!

    Was kann das sein ???

    danke
    Gruß klemm
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 21.12.04   #2
    Evt. eine Brummschleife.

    Schau mal nach ob Mischpult und Amp an verschiedenen Steckdosen haengen... falls ja versuche mal beide in die selbe Mehrfachsteckdose zu stecken.

    Evt. hat das MIschpult einen Ground-Lift Schalter, alternativ den mal umstellen... und wenn das alles nicht hilt solltest du dein Glueck mal mit einer DI-Box versuchen, die das Signal galvanisch trennt.

    Ist aber nur eine Vermutung.
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.04   #3
    Oder einfach mal ein anderes Kabel probiern. ;)
     
  4. klemm

    klemm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #4
    hi,

    also ich weis jetzt wann er brummt, aber nicht wieso. Er fängt an zu brummen, wenn ich das ganze an meinen Computer anschließe (Line IN).
    Ich arbeite mit ner alten Guillemot (Maxi Studio ISIS) Soundkarte...

    Gruß
    Klemm
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.12.04   #5
    Hoert sich immer noch nach einer Brummschleife an, oder/und dein PU nimmt den Monitor mit ab.

    Achja, Logans Hinweis ist nicht zu misachten: teste das ganze mal mit anderen Kabeln.
     
  6. klemm

    klemm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #6
    Neue Kabel ham nix gebracht.

    Hab jetzt aber mal alles an eine Stromleiste angeschlossen. Brummt immer noch aber nicht mehr so stark (auch wenn die Gitarre ausgedreht ist)...

    Das Brummen hört sich so an, als ob man das Kabel, das in die Gitarre gehört mit den Fingern berührt...

    An der Gitarre liegts aber nicht. Hab sie auch mal ganz abgehängt...
    Am Mischpult auch nicht. Habs mal ganz weggelassen.

    Danke für die Tipps übrigens!
    Probier jetzt mal nochn bissl rum, geändert hat sich ja was... hoffentlich bekomm ich des noch hin.

    Gruß
    klemm
     
  7. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 22.12.04   #7
    Bist du mit dem Amp und der Git weit genug von Störquellen wie z.b. dem Monitor entfernt???

    mfg
     
  8. klemm

    klemm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.04   #8
    Wenn ich den Monitor auschalte brummts immer noch (aber weniger) Es kann aber auch gut sein, dass da noch andere Störquellen da sind. Wenn ich spiele merke ich manchmal auch, dass es plötzlich anfängt zu brummen. Warscheinlich strahlt da irgendne Lampe oder so...

    Am 2 Januar gehn wir aufnehmen. Da kann ich dann auch mal austesten ob es an meinem Zimmer liegt...

    Danke für die Tipps. Im Vergleich zum Anfang hat sich das Brummgeräusch schon mal halbiert :rolleyes:

    Danke n schönes Fest undn Guten Rutsch an euch alle.
    Gruß
    klemm
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 24.12.04   #9
    Ja, ich habe hier auch eine Schreibtischlampe die mir in die PC-Speaker hineinbrummt.

    Na dann war die Aktion zumindest schonmal ein Teilerfolg... auch dir ein frohes Fest (und ggf. einen guten Rutsch).
     
Die Seite wird geladen...

mapping