Fender G-dec übers Mischpult?

von holsa_olm, 28.09.06.

  1. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 28.09.06   #1
    Hallo!

    Also, ich stehe vor einem Problem und wollte deshalb hier um fachmännischen Rat bitten ;)...
    Also, ich besitzte einen Fender G-dec und einen Engl Screamer... Da ich jetzt mit ein paar Freunden eine Band gründen will, stehe ich vor einem Problem: ich will meinen Engl nicht im Proberaum stehen lassen, da ich dann nur 2 Stunden in der Woche darauf spielen könnte und er den Rest der Zeit im Proberaum stehen würde. Meinen G-dec würde ich ja gerne benutzen, der wird mit seinen 15 Watt aber wohl vom Schlagzeug übertönt. Jetzt ist mir - oder besser gesagt meinen Gitarrenlehrer ;), die Idee gekommen, den Amp (G-dec) über den phone-out mit einem Klinke -Cinch Kabel über ein Mischpult laufen zu lassen. (Das Mischpult steht bereits im Proberaum...) Deshalb meine Frage: ist dies beim G-dec überhaupt möglich?

    Danke für eure Antworten...
     
  2. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 28.09.06   #2
    möglich is das auf jeden fall, also du machst da nichts kaputt, die frage is nur wie das dann klingt.
    kenn den g-dec jetz nicht aber sollte ja so ähnlich klingen wie wenn man mit nem multieffekt direkt ins mischpult geht und das klang für mich nie wirklich gut.
    ne andere möglichkeit wäre noch den g-dec mit nem mikro abzunehmen und über die pa laufen zu lassen.

    naja probier halt einfach mal beides aus ;)
     
  3. holsa_olm

    holsa_olm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 28.09.06   #3
    Ja, der G-dec ist ja ein Modelling-amp, aber ich glaube viel schlechter als über die interne Endstufe wird der amp schon nicht klingen ;) Der Ton entsteht ja eigentlich über die Modelling-Vorstufe... Ich werds mal versuchen, danke für die Infos!
     
Die Seite wird geladen...

mapping