Fender Jazzbass Highway

  • Ersteller Baao Blattschneider
  • Erstellt am
B
Baao Blattschneider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.04
Registriert
12.09.03
Beiträge
100
Kekse
0
Hallo!

Hab in der Suchfunktion nichts gefunden zu diesem Bass. Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil gemacht?
 
Eigenschaft
 
G
Gastovski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.08
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.392
Kekse
320
Mich interressiert was die Highway 1 Serie überhaupt von den anderen Fender Serien unterscheidet, ausser dem höheren Preis.
 
Bleecker Street Boogie
Bleecker Street Boogie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
Ist er nicht niedriger? Als die amerikanischen standard-Bässe, denn mit denen stehen die in den USA gebauten Highway-Teile in Konkurrenz, nicht mit den Mexikanern von Fender.
 
B
Baao Blattschneider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.04
Registriert
12.09.03
Beiträge
100
Kekse
0
Ja die Highway Serie ist knapp 300 - 400 € günstiger als ein American Standard Jazzbass. Ich glaube Gastovski wollte eher wissen, wie es dazu kommt, dass der Highway billiger ist.
Bei den Gitarren gibt es doch glaube ich auch so ne Stratocaster Highway und da meinen die Leute, dass da viele Teile von der Klampfe aus Mexiko kommen. Aber wie das bei dem Bass ist... keine Ahnung! Darum frage ich :) .
 
G
Gastovski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.08
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.392
Kekse
320
Jo hab mich wohl falsch ausgedrückt... :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben