fender musical reverb fürn bass?

von der dani, 28.10.07.

  1. der dani

    der dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.10.07   #1
    Hallo,
    ich hab grad n angebot vom freund ihm sein alten fender musical reverb (glaub der heißt so) abzukaufen, ich bin mir ziemlich sicher das die combo 4 10ner drin hat.. ach ja.. vollröhre:)
    sie sieht halt ziemlich fertig aus und an den potis und der elektronik müsste man mal nachlöten ( is aber kein problem)

    spielen kann man über sie, der sound is meiner meinung nach echt verdammt geil. es is halt nun kein bassverstärker sonder irgendein allround dings... najo.. was sagt ihr?

    sieht ziemlich genau so aus:

    http://www.gitarrentotal.ch/images/rentals/fender_superreverb.jpg

    und genau.. preislich was würdet ihr ausgeben?

    würd mich über äußerungen freuen:)
     
  2. der dani

    der dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.10.07   #2
    kann dazu nich jmd vll etwas sagen bitte.. weil ich müsste mich dann mal entscheiden...
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.490
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.10.07   #3
    Hallo dani,

    ich habe da etwas Probleme, weil der Verstärker wohl nur 45 Watt hat.
    Zudem ist die Frage, wie die Lautsprecher die Zeit überstanden haben - und ob sie für Bass geeignet sind.

    Ein toller Verstärker wird es sein.
    Wie soll denn der Preis aussehen?

    Gruß
    Andreas
     
  4. der dani

    der dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.10.07   #4
    danke:)
    ähm.. najo ich hab gelesen es sei der nachfolger des basmanns (was ja ein bassverstärker sein dürfte) zudem sind 4 10ner speaker drind die auch aufn bass hinweisen... also der preis wird unter 100 euro,

    ich hab mal mit dem verstärker gejammt und (nur "gegen" ein schlagzeug) und naja... also ich da waren noch sau viel reserven...vom gefühl hät ich eher so 150 watt gesagt...
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.490
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.10.07   #5
    Hallo dani,

    da es 45 Watt Vollröhre sind, dürfte 100 bis 150 Watt Transistor hin kommen - solange man keinen ultra cleanen Sound verlangt.

    Unter 100 Euro? Wenn Du ihn nicht willst nehme ich ihn sofort! :)
    Ich bin kein großer Fender Vintage Experte, aber das dürfte ein super Schnäppchen sein!

    Und wenn er für dich laut genug ist spricht eh nichts dagegen.

    Gruß
    Andreas
     
  6. der dani

    der dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.10.07   #6
    .. wär jetzt vorerst sowiso für zu hause gedacht.. da schöpfe ich ja nihc mal n 10tel aus.. zu dem kann man ja noch über die pa gehen...

    okay danke... also denk mal das ich ihn dann kauf... wenn ihr wollt kann ich n revie schreiben mit bilder usw...
     
Die Seite wird geladen...

mapping