Fender Spalted Custom Telecaster oder Alternative

von pumpgum, 02.02.08.

  1. pumpgum

    pumpgum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #1
    Hallo,

    hat von euch schonmal jemand die Fender Spalted Custom Telecaster angespielt?
    Von der Ausstattung genau was ich suche....nur leider kann ich die hier in der Gegend nirgens testen. Der Hals soll dünner sein als bei einer "normalen" Tele, stimmt das?
    Wie ist der Sound?
    Erfahrungsberichte bzw. Alternativen willkommen.

    Wichtig ist mir folgendes:

    Mahagonibody und eventuell auch Mahagoni Neck
    durchgehender bzw. eingeleimter Hals ist schön...muss aber nicht unbedingt sein.
    Humbuckerbestückung gerne was kräftiges im Output
     
  2. parkerfly

    parkerfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.04.09   #2
    Fender Spalted Custom Telecaster

    für 750 euro, habe ich jetzt 10 tage von thomann,es gibt noch
    eine für ca.550 euro ohne die aufwendige decke,aber gleicher hardware.
    ich suchte was mit humbucker und mahagoni,meine hauptgitarre nach langen suchen ist
    eine usa strat deluxe mit dg-20 emg set.umbau
    die spalted nennt sich wohl nicht umsonst custom,sie ist eine augenweide und sehr gut verarbeitet.
    ich nenne sie nun hermann wie mein opa,sieht aus wie ein seriöses hochwertiges möbelstück.
    ich habe sofort einen anderen 009 satz saiten aufgezogen und es dauerte lange bis sie die
    stimmung hielt,den hals habe ich ein bischen angezogen,nun wird es aber tag zu tag besser.komisch
    die tuner arbeiten aber sehr gut.ich hatte auf meiner suche nach einer zweitgitte einiges um die
    700 euro probiert und bin nun auch nach den guten bewertungen dieser gitarre bei harmony-centra
    bei der spaltet gelandet.
    die pu,s von SD sind sehr sehr gut,haben karakter und entlich mal eine humbuckergitarre die
    sich auch clean klasse anhört.angezerrt,blues jazz sehr schön.
    mit meinem deluxe neck von meiner strat dachte ich,habe ich genau das richtige getroffen,der
    neck der spalted ist noch was flacher,weniger fleisch.
    vieleicht zu vergleichen mit einem ibanez RG hals.man fühlt sich aber sofort wohl,die bünde sind
    sauberst verarbeitet und an die jumbos kann man sich gewöhnen,intonation probleme haben
    manche bei jumbos gesagt,kenne ich nicht.
    die gitarre macht einen sehr guten gesammteindruck,würde PRS draufstehen,könnte man
    denken es ist eine oberhalb 2000 euro gitte.
    ich spiele sie täglich 3 stunden und selbst meine geliebte deluxe strat bleibt im koffer.
    von euvorie und neu ist bei mir keine rede,ich kaufe regelmäßig irgend was.
    die gitarre ist sehr gut,es gibt für 750 euro nicht überall so viel fürs geld.sie wiegt genau
    3,150 kg.ich habe sie bei der post um die ecke gewogen,das mußte ich noch haben.
    klasse teil.
    hier im board gibt es noch was zu der fender humbucker für 550 euro
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/294208-gitarre-fender-se-telecaster-fmt-hh.html
     
  3. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 02.04.09   #3
    Du hast noch keine Franus Renegade angespielt... ;)
     
  4. Chris Jetleg

    Chris Jetleg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    4.992
    Erstellt: 02.04.09   #4
    Hey sach mal, bist Du irgendein Werbebeauftragter von Framus und Düsenberg??? Auf jeden Threat egal um was es geht empfiehlst Du diese Gitarren...
     
  5. parkerfly

    parkerfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.04.09   #5
    er ist eben verliebt,manche sachen sind eben auch gut,ich kenne die framus aber nicht.
    sehe ich das richtig,das die noch 250 euro teurer als die spalted ist.
    egal,die fender spalted ist und bleibt klasse,ob die nun 500 oder 1500 kostet.
    mehr als 1500 euro gebe ich sowieso nicht für eine gitte aus,in dieser preisklasse muß
    man eben sehen,welcher anbieter dafür was brauchbares baut.
    ich hatte kurz vorher noch eine gibson mit p90 pu,s neu,auch für 750 euro hier,die klang
    auch nicht schlecht,war aber im ganzen für mich ein sehr langweiliges teil.neck und body.

    auch geht es um mahagoni mit humbucker
     
  6. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 02.04.09   #6
    Hast du ein Problem damit? Ich bin einer der wenigen, der sie wirklich kennt.
    Sorry dann war Framus Renegade am Ziel vorbei. Aber wenn du bis zu 1500€ ausgeben kannst für eine Zwei-Humbucker-Gitarre mit Mahagonykorpus, dann guckst du: :D https://www.thomann.de/de/framus_panthera_studio_pro_ofc_nb.htm
     
  7. XChanges

    XChanges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    992
    Erstellt: 02.04.09   #7
    Deswegen bin ich auch sehr auf nächste Woche gespannt, wenn ich endlich Zeit haben werd, die Duesenberg Starplayer Special und die Framus Diablo Pro anzuspielen... ;)
    Sry für OT...
     
  8. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 02.04.09   #8
    Und ich bin gespannt auf dein Resümee... Sorry für OT. ;)
     
  9. parkerfly

    parkerfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.04.09   #9
    so eine düsenberg hatte ich vor 6 monaten mal kurz trocken spielen können,war ne menge holz,fettes
    teil.na ja,ich bin ja erstmal mit der fender zufrieden.irgendwann bau ich mir aus teilen mal
    selber was zusammen.stratbody aus mahagoni und vieleicht aktive emg,s humbucker mit einem
    deluxe hals.
    die stratform finde ich noch am besten,dürfte auch was dicker sein und muß auch keine farbe
    drauf,meine strat ist schon black.müssen die da immer farbe drauf schmieren.natur wär schön
    und nur versiegelt.die panthera gefällt mir nicht undbedingt.

    XCanges
    gib mal hier kurz bescheid,wenn du die 2 getestet hast.
    gruß uwe
     
  10. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 02.04.09   #10
  11. parkerfly

    parkerfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.04.09   #11
    hi,danke.ist die welt doch klein,auf die bach teile bin ich auch schon gestoßen.
    bei der tele geht wohl nichts mit humbuckerfräsung.die strat für 200 wäre
    wohl ein anfang.ich hatte noch einen anderen user die tage gefunden,der hatte auch eine
    bach hochgebriesen.aber ich schätze das die auch nicht besser als ne music-store jack danny ist.
    nur eben aus mahagoni.
     
  12. Chris Jetleg

    Chris Jetleg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    4.992
    Erstellt: 02.04.09   #12
    nö, wieso sollte ich ein Problem damit haben, Du kannst doch empfehlen was Du willst... Dachte halt nur da Du in jedem 2. Threat versuchst die Leute zu Framus oder Düsenberg zu bekehren könnte da auch ein wirtschaftliches Interesse dahinterstecken, und dann hätte ich die Marketingstrategie etwas eigenartig gefunden... Aber wenn es nur privates Engagement ist, können diese Firmen wirklich froh sein, dass Du hier Dein unwesen treibst:-)
     
  13. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.107
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 03.04.09   #13
    Es ist kein wirtschaftliches Interesse, eher der Versuch einer spirituellen Bekehrung...;)
    Diese Gitarren sind völlig zu unrecht weitestgehend unbekannt. Dabei Duesenberg noch mehr als Framus....
     
  14. parkerfly

    parkerfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.04.09   #14
    düsenberg kennen viele,genau wie diese hagstrom.alter schwede
    besoders hier im norden
     
Die Seite wird geladen...

mapping