Fender standard Mexiko jazzbass

von tiefton70, 30.04.06.

  1. tiefton70

    tiefton70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #1
    Hi, möchte mir eine Fender standard Mexiko Jazzbass nächste Woche zulegen.
    Mir wurde von einem Musikgeschäft eine Dunkelblaue angeboten
    Meine Frage: Ich habe noch nie eine dunkelblaue Mexiko Jazzbass gesehen, handelt es sich evt. um ein älteres Modell?

    Gruß Malte
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 30.04.06   #2
  3. tiefton70

    tiefton70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #3
    Die Farbe Blue Agave ist mir bekannt, ist aber kein dunkel Blau
     
  4. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 30.04.06   #4
    Komisch ... dann gibt es noch das "Daphne Blue", was aber auch eher hell ist. Einen dunkelblauen Mex Jazzi hab ich auch noch nicht gesehen. Aber halt ... was spuckt die Google Bildersuche aus? Das hier.

    Sowas scheint es also tatsächlich zu geben. Scheint aber eher selten zu sein. Sieht aber doch cool aus finde ich.

    Gruß,

    Goodyear

    Edit: Auf dem letzten Foto sieht man die Seriennummer: MZ00 ... heißt das nicht, dass das Teil 2000 gebaut wurde?
     
  5. tiefton70

    tiefton70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #5
    Ja ich glaub schon, muß mal sehen welche Seriennummer die Fender hat

    Danke Dir

    G.Malte
     
  6. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 01.05.06   #6
    Und ausgiebig antesten! Muss ich dir wahrscheinlich nicht sagen, aber bei den Mexico-Modellen gibt es starke Qualitätsschwankungen.
     
  7. tiefton70

    tiefton70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #7
    Ja ich weiß aber Danke trotzdem, mir geht es rein vom Alter her zwecks evt. Preisverhandlung
    der Dealer will für den Bass 488 €uro was mir bei einen aktuellen günstig erscheint, sollte er natürlich älter sein was ich annehme ist der Preis zu teuer.
     
  8. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 01.05.06   #8
    488 EUR ist aber ein bisschen viel für nen gebrauchten Mex-Jazzi. Den gibt's ja neu schon für fast das gleiche Geld. Wenn der Bass echt schon sechs Jahre alt ist, kann man schon noch verhandeln. Ich würde ihm 350 bieten und mal schauen wie er reagiert. Sonst kannst du immer noch nen neuen kaufen.

    Gruß,

    Goodyear
     
  9. tiefton70

    tiefton70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #9
    Angeblich ist er ja neu, bloß wie gesagt eine aktuelle Version in der Farbe konnte ich nicht ausfindig machen, sollte er schon älter sein denke ich auch das ich nicht mehr als 350 Euro zahlen werde.
     
  10. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 01.05.06   #10
    Könnte es sein, dass es sich bei dieser Farbe des Basses bei jenem Musikgeschäft um die Farbe Electron Blue handelt? Denn diese Farbe ist mir erst in der aktuellen Fender Frontline aufgefallen und scheint eine neue Farbe bzw. das Remake einer alten zu sein. Weiß jemand mehr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping