fender strat - tonabnehmer splitten

von alphavictim, 01.11.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 01.11.07   #1
    hallo,
    ich habe mir eine fender light ash strat gekauft und die ist mit 3 singlecoils bestückt. der steg singlecoil hat mir persönlich zu wenig eier für verzerrte sachen ;)
    und weil ich sowieso noch einen seymour duncan sh-4 humbucker hier rumfliegen habe, wollte ich den dort einbauen. allerdings will ich nicht auf den steg singlecoil verzichten und deshalb den humbucker splitten.

    was gibt es für möglichkeiten den humbucker "verlostlos" (dass mir möglichst keine position fehlt) und praktisch zu splitten? was wäre die beste lösung?
     
  2. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 02.11.07   #2
    Bin nicht der Technik-Freak, aber ich hatte mal eine nachgerüstete Fat Strat, die einen kleinen Miniswitch zum Splitten auf dem Schlagbrett hatte.

    Alternativ kannst du auch ein Push'n'Pull-Poti einsetzen...

    Vorraussetzung: der HB muß sich splitten lassen. (k.A. ob das beim SH-4 möglich ist)
     
  3. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.11.07   #3
    am liebsten wär mir ein multifunktions-poti. ob push-push oder push-pull weiß ich noch nicht genau. was ist denn besser?

    und ja der sh-4 ist splitbar
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.11.07   #4
    Brauchst keine extra Potis und kram, geht ganz easy, hier:

    [​IMG]

    In der zweiten Schalterposition ist er dann gesplittet.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.11.07   #5
    push-push ist einfacher im schnellen Handling, dafür mechanisch etwas komplizierter als push-pull, weshalb der push-pull rein theoretisch eine höhere Lebenserwartung hat.

    Mit dem Mittleren zusammen. Ergibt die Optionen:

    "Bridge HB" und "Bridge SC + Middle"

    die natürlich mit dem 5-Weg-Schalter komfortabel sind.

    Wenn man die 4 Optionen

    Bridge HB
    Bridge SC
    Bridge HB + Middle
    Bridge SC + Middle

    haben will, geht's nur über eine zusätzlichen Schalter.
     
  6. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.11.07   #6
    eigentlich brauch ich nur:

    bridge HB
    bridge SC
    bridge SC+middle

    ist das mit einem push-push möglich?
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.11.07   #7
    Na klar.

    Nochmal zum Verständnis:

    Mit einem Pushpush, pushpull oder was auch immer, entscheidest Du, ob der gerade als SC oder HB laufen soll.
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.11.07   #8
    Da brauchst nur die rot+weiß über den Push-pull o.Ä. auf Masse schalten anstatt die wie oben zu verlöten, also auch ganz easy. Schau Dir die Duncan Seite an, da gibt es so ziemlich jede denkbare Variante.
     
  9. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 02.11.07   #9
    Hi,

    hab in meiner Strat einen SD-JB junior und das ganze gesplittet via Fender S-1 Switch im Volumen-Poti

    siehe BILD

    . Das ist wunderbar, es fällt optisch nicht auf, ist bühnenschweißtauglich und klappt super...!

    Greetz

    dave
     
  10. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 02.11.07   #10
    wo bekommt man so einen switch? ich bin schon länger auf der suche hab solche switches aber leider nur in fender usa strats gefunden...
     
  11. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 02.11.07   #11
    Hab meinen über meinen Gitarrendealer bestellen lassen. Hab aber auch hiuer irgendwo gelesen, dass Fender den Verkauf limitiert hat (nur noch alt- gegen neu)... Genaueres weiß ich leider nicht, sorry!

    Dave
     
  12. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.11.07   #12
    ich habe mir heute so einen push-push poti gekauft. leider total teuer.. 25€.
    hab ich beim gitarrenfachhändler gekauft
     
Die Seite wird geladen...

mapping