Fender Stratocaster Japan "N"-Serie von '93

von Matze84, 28.11.06.

  1. Matze84

    Matze84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 28.11.06   #1
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    788
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.11.06   #2
    hi matze!
    "n"-serie sagt mir persönlich jetzt nix besonderes... aber das muß nicht heißen, daß die nicht evtl. irgendwie doch besonders waren... wenn man den erzielten preis betrachtet sollte man das ja wohl meinen ;)
    soweit ich weiß lief mitte der 90er fenders sog. "collectible" serie + die korpusse dieser gitarren waren aus linde (basswood - oder war "basswood" doch pappel???) - interessanterweise erwähnt der verkäufer das mit keiner silbe...

    cheers - 68.

    p.s.: falls du einen guten fender-korpus suchst (erle!) habe ich evtl. was für dich!
     
  3. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 29.11.06   #3
    Basswood ist gleich Linde ... und tonal ist Linde absolut nicht aufs stille Gleis zu schieben! Nicht umsonst werden die die JS oder die JEM Bodys (Signature Serien) von Ibanez aus Basswood bzw. aus American Basswood gefertigt ;) .. Was solls ... wenn's klingt bei einer Stratocaster :) Es muss ja nicht immer Erle oder Esche sein ;)
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    788
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.11.06   #4
    hi!
    nö, das wollte ich damit auch nicht sagen - aber wenn man einen TOTAL TOLLEN (vintage-korrekt + so) strat body anbietet oder kauft dann *sollte* er eigentlich schon aus erle oder esche sein - finde ich ;)

    cheers - 68.
     
  5. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 29.11.06   #5
    Da hast Du allerdingens recht ;)
     
  6. AndyR

    AndyR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    14.04.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    235
    Erstellt: 29.11.06   #6
    Zu den Japan-Modellen speziell kann ich nichts sagen. Die American Standard Strats wurden aber in den frühen 1990zigern Jahren mit Pappelkorpus gebaut.

    Ich selbst habe eine 94ziger Strat Plus (auch mit Seriennummer N...). Bei denen wurde als "Deluxe-Variante" wohl aber Erle oder Esche je nach Lackierung verwendet, hoffentlich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping