Fernandes Sustainer Problem

von Patty.J, 16.02.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Patty.J

    Patty.J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.11
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.17   #1
    Hallo ich habe zwei Fernandes Gitarren, Ravelle und Monterey. Beide haben den Sustainer drin und in der Steg Position jeweils den Seymour Duncan Sh4.

    Da ich den SH 4 nicht mag tauschte ich ihn bei der Ravelle in einen Sh5 und bei der Monterey in einen John Suhr Doug Aldrich Pickup.

    Seltsamerweise gibt es jetzt bei beiden Gitarren bei aufgedrehtem Volume einen störenden Piepton bei aktivierten Sustainer aber nur im harmonic Mode und wenn nicht gespielt wird.
    Habe die beiden neuen Pickups exakt so eingebaut wie die SH 4.
     
  2. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    8.496
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    3.897
    Kekse:
    73.956
    Erstellt: 16.02.17   #2
    Hallo Patty.J

    -wenn der Sustainer aktiviert und das Volumenpoti aufgedreht ist, können sich auch so die Saiten aufschaukeln bzw. sie werden in Schwingung versetzt. Bei mir reicht ein leichtes Gegenklopfen
    und das rege Eigenleben beginnt:D
    -Es kann aber auch passieren, dass ein unangenehmer Piepton/Pfeifton entsteht, der sich nicht so einfach unterbinden lässt.

    Dieses Problem habe ich versucht, hier zu beschreiben (weiter unten im Beitrag). Vielleicht reicht es bei dir auch, mit der Höhe deines Tonabnehmers zu experimentieren. Warum, wieso, weshalb....keine Ahnung; aber bestimmt liegt es an irgendwelchen Wechselwirkungen, denn die Höhe des Treibers usw. spielt ja nicht umsonst eine Rolle.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Patty.J

    Patty.J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.11
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.17   #3
    Also ich habe den Sh5 in der Ravelle etwas runter gedreht und es hilft tatsächlich.

    In der Monterey wird das piepen zwar auch vermindert aber dann ist der Output zu wenig.

    Das piepen war auch da wenn ich die saiten fest hielt und nur der Volume aufgedreht war.

    Aber ich denke es liegt wohl am höheren Output der neu eingebauten Pickups.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping