Fertige Wiring Kits?

von Hyrael, 22.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    3.230
    Erstellt: 22.07.10   #1
    Hallo,

    da ich beim Zusammenbasteln meines Jimmy Page Mods ( 4x Push/Pulls ) vor einiger Zeit kläglich gescheitert bin, bin ich auf der Suche nach einem fertigen Kit ( so, dass es nur mehr an PUs, Output Jack und Switch angelötet werden muss ) oder jemanden, der das möglichst kostengünstig machen kann. Ich wäre euch dankbar für Tipps.

    Lg
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    15.798
    Erstellt: 22.07.10   #2
    Wenn du noch die Einzelteile von deinem gescheiterten Versuch hast, dann gibt sie doch einem Profi in die Hand.
    Und wenn nicht, würde ich an deiner Stelle trotzdem in die nächste Gitarrenwerkstatt gehen.

    Irgendwo habe ich mal so ein Kit gesehen, preislich lag das afair bei 100$ oder mehr...
     
  3. Hyrael

    Hyrael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    3.230
    Erstellt: 22.07.10   #3
    Nunja, da ich denke, dass ich sowieso die falschen Potis ( 2 linear, 2 logarhytmische laut Plan ... eigentlich gehören ja vier lineare rein, oder? ) eingebaut habe und vermutlicherweise auch beschädigt, bestelle ich mir einfach ein weiteres Kit.

    Auf einer amerikanische Seite bieten sie ein fertiges Kit an um 140$ + Versand, vsehr überteuert wie ich finde.

    Lg
     
  4. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    440
    Kekse:
    929
    Erstellt: 23.07.10   #4
    Hi,

    normalerweise verwendet man bei einer LP für die Lautstärkenregelung logarithmische und für die Tone-Regelung lineare Potis.
    Wenn du ein Multimeter hast, kannst du messen ob du die Potis zerstört hast.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  5. Hyrael

    Hyrael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    3.230
    Erstellt: 23.07.10   #5
    Alles klar. Dann verhalten sich die logarhitmischen also doch anders als gedacht. Weil ich hatte 2 log und 2 lin eingebaut und die schalteten beide durch eine kleine Bewegung radikal um ( z.B. beim Tone von sehr cleanem Sound zu einem völlig dumpfen durch eine 10 Grad Drehung ). Werde das mal ausmessen.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping