Fetterer Sound!

von Guitarzombie, 31.08.03.

  1. Guitarzombie

    Guitarzombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.03   #1
    Hey Leute!
    Ich würd mal gerne wissen,wie ihr bei euren Effektgeräten nen richtig fetten Sound hinbekommt!Ich hab das Korg AX 1500G!Wär für jede Hilfe dankbar
    MfG
    Guitarzombie
     
  2. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 31.08.03   #2
    Was nennst du fett???? Kyuss mässig fett oder Korn mässig oder wie oder was???
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 31.08.03   #3
    Eigentlich, da ja auch jeder nen anderen Geschmack hat, einfach nur ausprobieren ;)
     
  4. Guitarzombie

    Guitarzombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.03   #4
    Naja,dass es richtig fett klingt,so richtig genial eben,weiß net wie ichs ausdrücken soll,so richtig bombastisch:-)
     
  5. Garulf

    Garulf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.09.03   #5
    lol man, du musst schon irgendwelche anhaltspunkte nennen
     
  6. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 01.09.03   #6
    Also.. Warum unser Toolchild schon nach Korn fragt ist ja klar, weil die nen fetten Sound haben weil sie 7 Saiter spielen.. heißt.. 1 noch tiefere Saite = fetter...
    Was du unabhängig zu deinem Effektgerät machen kannst ist dickere Saiten aufziehen, davon wird der Sound nämlich auch um einiges fülliger ;)
     
  7. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 01.09.03   #7
    Was für einen Amp hast Du denn? Ohne den passenden Verstärker bleibt der fetteste Sound aus Deinem Effekgerät am Ende nur eine Nähmaschiene.
     
  8. ( . ) ( . )

    ( . ) ( . ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.10
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #8
    also wenn ich bei mir lauter mache wird alles immer fetter!
     
  9. Guitarzombie

    Guitarzombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #9
    Hab nen Marshall MG100DFX
     
  10. MK24

    MK24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #10
    Apropos "fetter sound": Kann mir jemand was zum EH-"Big Muff" sagen? Hat das jemand? Ist es empfehlenswert? Ich will mir evt. son Teil verschaffen...
    Danke schon mal im voraus...

    cio,MK.
     
  11. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 01.09.03   #11
    Zum Thema Big Muff:

    Guck mal auf

    http://kg.pnm1.de/e-guitar/bigbuzz.htm

    dort findet du bestimmt einige nützliche Infos. Finde den Verzerrer nicht so toll. Aber die Modifikationen, die erwähnt werden, sind sinnvoll und machen das Ding gleich um Längen besser.

    CIao!

    -Hind
     
  12. cobainfreak

    cobainfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.06.05
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #12
    tach,
    wozu brauchst du n effekt gerät und warum? ich bekomm mit meinem MG 100 DFX echt "fette" sounds hin! (kann sein das unsrer vorstellungen von fettem sound weit auseinanderliegen!). meiner meinung ist dein problem eher die einstellung am amp! versuch halt mal eben n bissl rum, oder verwende mal die vorgegebenen settings von marshall, wenn de die dann hast kannst du ja immer noch deine persönlichen wünsche regeln. ich find mit dem contour regler lässt sich da viel machen!

    hoffe ich konnt dir helfen, cobainfreak
     
  13. ( . ) ( . )

    ( . ) ( . ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.10
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #13
    also wenn amn den MG 100 DFX hat dann braucht man wirklich nicht mehr viel an effekzeug. der is ziemlich dick.
     
  14. supermario

    supermario Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    15.10.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.03   #14
    Hi, hatte auch mal das Problem, dass ich irgendwie denn Fetten-Sound gesucht habe. Nun habe ich auf meine Gitarre Spezialsaiten aufgezogen die wesentlich dicker sind (fast wie'n Bass). Die Gitarre hab ich dann auf ein tiefes A gestimmt und voila.....FEEEEEEETT !!!! :D
     
  15. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.09.03   #15
    @Supermario: Spielste vielleicht das falsche Instrument? ;-))))
    @Threadersteller: Lass erstma das Korg weg... Plastikmüll feinster Sorte.
     
  16. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 30.09.03   #16
    Tja welchen Big Muff meinste denn?

    Den BigMuff Pi USA oder den aus Rußland...sicher nicht den Big Muff Deluxe (gibts nur als Vintage...schweinepreise!)

    naja ist halt ein Fuzz (klingt definitiv nicht nach Röhre!).. kompriemiert wies böse geil für Solos... aber man liebt oder haßt ihn! da hilft leider echt nur ausprobieren!...

    p.s. ich liebe ihn, perfekt für Stoner!
     
  17. moltke-rocker

    moltke-rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    11.01.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.03   #17
    :D ich bin zwar noch anfänger hab aber von einem kumpel gehört das die B.S Rich den geilsten sound bringt was halltet ihr als profies von der B.S Rich ? als ich find das disign einfach hammer hart und einen guten ruf hat sie auch z.B. der verzehrte ton wie findet ihr sie ?
     
  18. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.10.03   #18
    nur mal so...die marke heißt BCrich. und nen guten ruf....naja.....ich weiß nicht. die günstigen klampfen und die im mittleren preissektor....die sind zwar ganz ok, aber für den preis bekommst du bei anderen herstellern meiner meinung nach bessere gitarren. und bcrich die besten?? lass mich raten. dein kumpel spielt ne bcrich, oder??? lass dir am besten von deinem kumpel nix einreden, sondern teste eine gitarre, wenn du sie dir kaufen willst, in einem shop, oder lass dich von nem verkäufer beraten. ich kenn auch nen gitarristen, der behauptet, daß seine 300 euro bcrich besser sein soll als meine 450 euro epiphone, wo ich auch noch die pus getauscht hab. ja nee. is klar. aber das kommt leider sehr oft vor, daß viele denken, ihr eigenes equipment sei das beste, aber man sollte objektiv sein. wenn jemand ne bessere klampfe hat...ok...dann hat er das...na und??

    also. hör net auf deinen kumpel, sondern teste lieber selber an was du am besten findest!!

    nen fetten sound bekommt man imho am besten mit ner paula und nem röhrenfullstack hin, das hat aber wiederum nix mit dem thread zu tun...deswegen werd ich jetzt meinen mund halten und mich klammheimlich wieder verkrümeln =D
     
  19. supermario

    supermario Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    15.10.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.03   #19
    @LBB... :p ja hab auch schon mal versucht nen Bass zu prügeln!!!
    ...aber Korn z. B. 7 saitige Gitarre auf ein tiefes A gestimmt.....dann den Smash-Master (Tretmine) Gain auf 60% ...viel Bass rein....und Faty fat !!
     
  20. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.10.03   #20
    So richtig, richtig fett wird es natürlich theoretisch nur bei Aufnahmen, da man hier die Gitarre doppelt (auch mehrmals). Dadurch ergeben sich leichte Verzögerungen in der Intonation etc. und dadurch klingt es fett. Kann man simulieren wenn man mit zwei Gitarristen exakt (!) das gleiche Riff spielt...

    Mein modifizierter Big Muff (Big Buzz) kann sicherlich noch eine kranke Komponente zum Sound hinzufügen (wenn man zB etwas vom Buzz-Sound zum Originalsignal hinzumischt). Aber auch als "special" Solo-Sound ist der Muff sicherlich interessant und gibt einen individuellen Ton. Da irgendwie keiner das Teil haben will gebe ich einen für 100€ ab. Dabei mache ich zwar Verlust, aber sonst steht er hier nur rum. Wer mir einen Big Muff schickt, dem kann ich das für 65€ auch so tunen lasssen... Individuelle Wünsche sind auch machbar (Farbe LED, Bemalung,Beschriftung, sonstiges Erdenkbares!). Also wer will melde sich fix per P.M. im Forum oder auf e-guitar.de.vu
     
Die Seite wird geladen...

mapping