fixed Bridge

von Keeper, 03.05.05.

  1. Keeper

    Keeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #1
    Hi!
    Wenn ich mich richtig informiert habe, brauche ich eine Gitarre mit fixed Bridge, da ich oft zwischen standard tuning, drop d und anderen tunigs wechsle. Stimmt das?
    Wenn ja, wäre die ibanez rg-321 die richtige Gitarre?
    Mfg
     
  2. MetalPoldi

    MetalPoldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #2
    'Ne feste Brücke ist da echt besser, sonst wärst du nur am Federn rumschrauben.
    ich würde dir dann aber bei so viele Tunings empfehlen verschiedene Gitarren zu kaufen, v.a. wenn du auftrittst. Aber das steht anscheinend außer Frage, wenn ich mir den Preis deines Favoriten angucke. Bei dem Preis mehrere Gitarren wird schwer. ;)
    Ob diese Ibanez die richtige für dich ist, musst du selbst entscheiden.
     
  3. Keeper

    Keeper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #3
    Tja, vorerst reicht mein Budget nur für diese Gitarre :) Naja, dann wirds wohl die werden, da ich bisher nur positives über die Verarbeitung, etc. von Ibanez gehört habe.
     
  4. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 03.05.05   #4
    Grundsätzlich hast du recht. Bei vielen Tuningwechseln ist eine feste Brücke sicherlich eine gute Wahl (in diesem Fall liegst du mit der RG321 richtig, ob sie dir abgesehen davon gut gefällt, ist eine andere Frage. Ich habe jedenfalls die 7Stringversion davon und bin sehr begeistert).

    Wenn du vor allem zwischen Standart und DropD wechselst, könnte eine Gitarre mit (unschönes Neuenglisch) D-Tuna passen, wie zB die Peavey Van Halen einen besitzt. Soll angeblich sogar nicht schlecht funktionieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping