flexibler Amp; Beratung

von AmericanIdiot91, 23.06.06.

  1. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 23.06.06   #1
    natürlich!!!!! Sicher gibt es tausend solche Treads!!So werden jede von diesen Themen eröffnet!
    Ich brauche einen neuen Amp der möglichst viele verschiedene Sounds hinkriegen soll!!
    Ich hab an den Cube 60 gedacht hab aber kein review und im user thread nix zum sound gefunden!!! Was haltet ihr von dem und/oder habt ihr bessere Vorschläge in der Preisklasse??

    Musikrichtung:
    also wie gesagt sehr viel verschiedene sounds sollte man ihm entlocken können weil ich mich nicht festlegen will.
    Aber ich steh so au (grunge)Rock,Punkrock
     
  2. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 23.06.06   #2
    hat keiner nen amp in der Preisklasse
     
  3. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 23.06.06   #3
    also ich persönlich hab den cube 15 - is zwar bestimmt nich wirklich vergleichbar mit dem 60er.aber die paar zerren klingen eigtl...ich sag jetzt mal ganz ok..also der clean kanal is 1a.overdrive und distortion solala - wems gefällt.die anderen beiden zerren klingen ziemlich ok.
    also ich bin im großen und ganzen zufrieden mit roland.vor allem der 60er wird recht flexibel sein mit den ganzen modi un effekten.
    vllt mischt sich das skarnickel gleich ma hier ein.der hat den glaubi ma getestet.naja.sry mehr kann ich auch nich sagen.
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.06.06   #4
    Un hier isses schon :D
    Hatte aber nicht den 60er, sondern den 30er im Test, und holla, der hat mir richtig gut gefallen. Also der 30er hat schon ordentlich gedrückt, und die Zerren waren auch sehr in Ordnung. Die Effekte konnte ich damals noch nicht beurteilen, aber brauche eh nicht viele, und hab mich diesem Teil vom amp nicht lange gewidmet. Der Cleane Kanal hat mich auch sehr beeindruckt, und mit Clean scheint Roland ja auch Erfahrung zu haben (Siehe Jazz Chorus)...

    Edit: Einen Thread nach einer dreiveirtel Stunde schon pushen ist sinnlos, das ist ein Forum kein Chat!
     
  5. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.06.06   #5
    hmm ich find meinen hughes & kettner edition blue 60r auch ganz nett hat zwar nur hall udn eben zerre aber wennu sachst grunge und punk dann reicht der dicke brauchste nichmal irgendwelche zerrpedale wenn mans gut einstellt
     
  6. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 23.06.06   #6
    und wie ist des mit der flexibilität???? weil auf der rolandseite steht das man zwischen verschiedenen zerren auswählen kann!!! Kann mir des mal jemand ohne viel fachgesimpel erklären???
     
  7. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.06.06   #7
    Du Hast Modeling von sieben legendären Verstärkern Marshall, Fender, Vox, Mesa Boogie
    Akustikgitarren-Vorverstärker Simulation inklusive ....fertig;)

    30 €uro mehr wäre der Vox ad 50 vt vileicht noch interesant ......ausführliche information dort...

    http://www.planetguitar.net/index.php Test auf amp's und Zubehör.... oder dort

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=84610
     
  8. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.06.06   #8
    Klar.
    Der Cube ist ein sogenannter Modellingverstärker.
    Modelling bedeutet, dass mehrere bekannte Verstärkertypen simuliert werden, sodass du dann beispielsweise bei den Zerren zwischen einer auswählen kannst, die dem Marshall JCM 800 oder dem Mesa Rextifier nachgebildet ist.

    Der Hughes&Kettner ist dagegen "einfach" ein Verstärker, der nach sich selber klingt, also keinen anderen explizit nachahmen will.
    Flexibel kann so ein Verstärker natürlich trotzdem sein (was nicht zwingend heißt, dass dieser hier das auch ist - kann ich nicht beurteilen, ich habe ihn nie gespielt).
     
  9. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.06.06   #9
    hat irgendjemand sounbeispiele von ein paar zerren
     
  10. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 24.06.06   #10
    wie wärs wenn du einfach mal in nen musikladen anspielen gehst und dich selbst von überzeugst?
    btw:nich wirklich samples, aber ein anfang http://www.rolandmusik.de/shockwave/CUBE-Serie/index.html (beim microcube - hat zt die gleichen effekte)
    aber vllt gibts ja ein paar die dir wirkliche samples zukommen lassen könnten
     
  11. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.06.06   #11
    jaaa cool aber da war ich schon gibt leider nur samples vom micocube!
     
  12. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.06.06   #12
  13. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.06.06   #13
Die Seite wird geladen...

mapping