Flextone HD zu leise

von FunkMasterOne, 12.07.06.

  1. FunkMasterOne

    FunkMasterOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    C-R
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #1
    Moin,

    der ca. 5 Jahre alte Flextone HD meines Bandkollegen macht seit ungefähr einem Jahr Probleme.
    Der Master-Volume-Regler steht meistens auf 13 Uhr.
    Nach einiger Zeit wird der Sound zu leise. Selbst wenn man voll aufdreht wird er nicht mehr so laut und druckvoll wie er eigentlich auf 13 Uhr klingen würde. Die Floorboard-Anzeige springt dann auf E (Edit). Das "Edit" E bekommt man dann nur weg wenn man das Topteil neustartet. Kurze Zeit später tritt der Fehler wieder auf.
    Zudem funktioniert die Lüfersteuerung nicht. Die Lüfter stehen still, auch wenn das Kühlblech hinten schon richtig heiß ist.
    Es handelt sich bestimmt um einen Hitzefehler+Folgefehler.

    Ich habe das Topteil schon aufgeschraubt und einen defekten Lüfter (Lagerschaden) ausgetauscht.
    Die Kondensatoren und Transistoren sehen in Ordnung aus, aber ohne Schaltplan weiss ich nicht wie ich messen soll.

    Es wäre nett wenn mir jemand einen Tip geben könnte.
    Ein Schaltplan oder eine Liste mit Bauteilen die sich des öfteren verabschieden wäre echt hilfreich.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.07.06   #2
    Grundsätzlich hört sich das ja wirklich nach Hitzeproblem an....hast du nen Komponenten Tester oder Oszi?

    Check mal die Endstufen Transen...und mal die Treiber-Transen.
    Mit nem Oszi könntest du das Signal mal nachgehen...

    Ansonsten mal den Amp laufen lassen und das PCB abklopfen, so von wegen Kalte lötstelle, whatever.
     
Die Seite wird geladen...

mapping