Flightcase - Schaumstoff innen?

von Korg, 16.07.06.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 16.07.06   #1
    Hallo,
    was für ein Material wird für die Innenauspolsterung von Flightcases benutzt?
    Ist das normales Mossgummi?
     
  2. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 25.07.06   #2
    kommt drauf an was du mit den Schaumstoff bezwecken willst? ausserdem normal ist relative oder hast du schonmal perversen schaumstoff gesehen?:D
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 25.07.06   #3
    *Pobre Dios...*
    Am besten ist schaumstoff mit ein geschlossene zellstruktur, dann nimmt er kein feucht oder staub auf...
    LG
    NightflY
     
  4. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 11.08.06   #4
    und drauf aufpassen das keine weichmacher drin sind, die können lacke schädigen
     
  5. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 11.08.06   #5
    schaumstoff ohne weichmacher verbrözelt, der schaumstoff sollte auch nicht auf die geräte drücken wie eine presse, nur leicht, und nur wo es notwendig ist...
    LG
    NightflY
     
  6. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.08.06   #6
    Ich habe mir ein Platte Plastazote schicken lassen.
    1850x1000mm 5mm dick für ca. 8 €.
    Das ist relativ fester Schaumstoff, reicht für mein komplettes Case.
    Normaler Schaumstoff ist zu weich bzw. kann einreißen.
     
  7. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 12.08.06   #7
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 12.08.06   #8
    Das nun weniger. Viel wichtiger ist, möglichst einen Kleber ohne Lösungsmittel zu verwenden. Denn das Zeugs ist echt aggressiv. Falls doch ein Kleber mit Lösungsmitteln verwendet wird, sollte das Case geöffnet mindestens 2 Tage gelüftet werden. Dann ist das meiste davon verdunstet. UNd zwar draußen oder in der Garage und net im Schlafzimmer :) .
     
Die Seite wird geladen...

mapping