Floyd Rose und Drop Tuning

  • Ersteller Gibson Explorer
  • Erstellt am
G
Gibson Explorer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.08
Registriert
18.04.04
Beiträge
537
Kekse
50
Ort
Hannover
Hi Leute,

Ich hab mir ne Dean Razorback bestellt und das ist seit langem mal wieder meine erste Gitarre mit Floyd Rose.

Ich hatte damals mal ne Jackson Kelly mit Floyd Rose aber hab die Gitarre nie tiefer gestimmt.

Nun haben wir unsere Gitarren in meiner Band aber immer auf drop C und ich wollte fragen, ob ich dann hinten in die Gitarre noch zusätzliche oder ehergesagt weichere Federn in die Gitarre bauen muss, damit das Tremolo wieder hochkommt?!

MfG Axel :great:
 
Eigenschaft
 
VitoCalzone
VitoCalzone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.11
Registriert
25.02.06
Beiträge
672
Kekse
169
Ort
Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
nein, du musst nur die schrauben der federn kralle (also die schrauben, die das teil an dem die federn sind) in dem body schrauben............wahrscheinlich muss noch ne feder dazu, die dürften das eigentlich nicht verkraften.............,.....lies dir mal den workshop zu den fr von dem benutzer evil durch..............der hat das sehr gut erklärt.........aber achtung! wenn du das machst, dann kannst du nurnoch auf dropped c spielen! oder du holst dir ne blackbox für 15€........da kannst du glaub ich beides, ich weiß es aber nicht so genau..................oder du bringst sie zu nem geschäft, die machen dir das für maximal 20€!......................

hier der link zum workshop: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=93309&highlight=floyd+rose+workshop

wenn du aber keine ahnung davon hast, würde ich dir fürs erste mal raten zum geschäft zu gehen und es dir zeigen lassen, du kanns einiges falsch machen..........
 
G
Gibson Explorer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.08
Registriert
18.04.04
Beiträge
537
Kekse
50
Ort
Hannover
jop danke!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben