Focusrite Scarlett 8i6

  • Ersteller miketramp
  • Erstellt am

miketramp
miketramp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.18
Registriert
23.08.11
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Linz
Hello,

ich bin der Mike aus Österreich.

MICH WÜRDE EURE MEINUNG interessieren zum Focusrite Scarlett 8i6!

Mein Equipment: neuer Intel Core i5,8GB Ram,SSd Flahspeicher,.... Win 7 64 BIT,
Cubase SX2 ( bald CU 6 ), jede menge interne VST Sounds.Sampler intern Halion, aber auch einige Externe Racksynthies: Roland JV 2020,JV880,Korg Triton,Korg N1,Emu XL-1, externer Rack mischer Roland M-480....

Hatte bisher die M-Audio Delta Audiophile 192 im alten rechner - die aber knackst jetzt beim neuen rechner bei jeglicher Wiedergabe.. (Latenzcheck wurde schon gemacht der sieht jetzt gut aus - trotzdem knackst es )

1)Kann mir wer sagen ob für meine Zwecke das Scarlett 8i6 ausreicht?
2) Das Focusrite kommuniziert nur per USB 2.0 mit dem rechner - brauche also sonst keine interne PCI Soundkarte zusätzlich - oder?...

3)ich würde von meinen Externen Racksynths über Mixer out in das Focusrite IN gehen ja? und das Ganze natürlich über Midi Interface miteinander verbinden!
Chris
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben