Focusrite und Presonus?

von Nighty, 22.09.07.

  1. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.09.07   #1
    Hi!

    Mag sein das dieser Thread schon existiert (die Suche hat nix wirklich brauchbares ausgespuckt^^)....

    Nja, da ich mit meiner Studiolösung nicht wirklich zufrieden bin, möchte ich mir demnächst vl. mal ein Audio Firewire Interface zulegen. Das ganze sollte nicht weniger wie 8 Mic-eingänge haben. Zwei Geräte sind mir schon ins auge gefallen

    Das Presonus FirePod und das Focusrite Saffire PRO 10 I/O....

    zu welchem würdet Ihr mir raten, da der preis sich ja nicht um Welten reißt....

    nj, THX
    Nighty
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 22.09.07   #2
  3. Nighty

    Nighty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Das Alesis ist mir auch schon aufgefallen, jedoch sprechen mich die beiden oben genannten ehrlich gesagt mehr an....

    Speziell das Focusrite gefällt mir gut, da es ja auch allgemein (was ich so höre) einen guten Ruf hat...das Presonus ist aber auch ein Eckchen günstiger und desswegen wärs intressant was ihr von der Qualität beider Interfaces haltet...sei es Sound bzw. Verarbeitungsqualität...

    Danke für die Antwort...

    lg
    Nighty
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 22.09.07   #4
    sag mir die pluspunkte bei den von dir ausgesuchten teilen und ich halte dann dagegen...;-)
     
  5. Nighty

    Nighty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.09.07   #5
    Nja, die Funktionen sind ja bei fast allen Geräten gleich, meine Fragestellung bezog sich eher auf den Support der Firmen, Erfahrungswerten mit den Geräten, und vor allem auf die Qualität!

    Und ich weiß nicht ganz was ich von Alesis halten soll, da das ja nicht mehr das "Ur"-Alesis ist sondern irgend eine Chinesische Firma die hald Alesis draufschreibt. Und ich könnte mir vorstellen, dass sich der Support im Falle eines Falles demnach komplizierter gestaltet. Das sind jedoch reine Vermutungen, und sollte schon eben wer Erfahrung damit haben bitte, bitte belehrt mich :)

    Freunde von mir ziehen auf jeden Fall das Focusrite allen anderen genannten Modellen vor.
    Aber dies sind meine (bzw. diejenigen meiner Freunde :) ) Eindrücke, und ich möchte ja ne nüchterne Einschätzung der Geräte von Euch!

    THX
    Nighty
     
  6. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 25.09.07   #6
    ich kann nur sagen dass die testberichte die ich über das alesis-teil gelesen habe durchweg positiv waren.
    sieh´ dir doch mal die alesis-page an.

    nebenbei: ich will hier keine werbeverkaufsveranstaltung für alesis-produkte abhalten - ich bin eben echt überzeugt von dem teil...aber letztendlich liegt es an dir.
    am besten ist natürlich ein austesten im musikladen.
     
  7. Nighty

    Nighty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.07   #7
    Besitzt du es denn selbst?...Wenn ja, irgendwelche Probleme damit!

    Danke vielmals,
    lg
    Nighty

    Kann ich beim Focusrite (seperat) einstellen auf welchen Kanälen ich Phantomspeisung haben möchte und auf welchen nicht. Wäre eig. Nonsense, da ich dann z.B kein Bändchen dranhängen könnte....^^...
     
  8. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 25.09.07   #8
    ich hab das alesis selbst nicht - aber ich hab es bei meinem musikdealer ein wenig getestet - wenn mein rme-multiface das zeitliche segnen würde dann wär´ das alesis sofort auf meinem einkaufszettel.
     
  9. Nighty

    Nighty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.07   #9
    Wenn ich genug Geld hätte wär ein RME sofort auf meinem Einkaufszettel :-)

    Danke schonmal für Deine Hilfe,....fallen Dir sonst noch irgendwelche Interfaces ein, die in dieser Preisklasse Qualitativ in Ordnung sind?

    THX
    Nighty
     
  10. phreax

    phreax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.07   #10
    Ich würde dir mal empfehlen, mal die Produkte bei Thomann anzuwählen. Da gibts zu fast jedem Gerät ein pdf file einer Ausgabe der "KEYS" Zeitschrift, in der das jeweilige Gerät getestet wurde. Das ist doch meist sehr ergiebig. Bin auch am überlegen mir das firepod zu kaufen. Die preamps sollen für die Preisklasse sehr gut sein, die Wandler "schon ganz in Ordnung aber könnten etwas besser sein".
    Das passende Interface zu finden ist meiner Meinung nach die schrierigste Entscheidung.
     
  11. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.09.07   #11
    Na ja, geht so, zumindest im Homerecording-Bereich. Ich meine, ich kenn das, wenn man sich was neues kaufen will, und eweig rumüberlegt, weil man sich nicht entscheiden kann. Aber bei den meisten ist es wohl so, dass Wandler und PreAmps kaum ein Problem darstellen. Es hakt da wohl eher an Mikros, KnowHow etc. Möglicherweise sind PreAmps und Wandler beim Focusrite besser - aber ob man als "Normaluser" das wirklich so merkt, und das Alesis da wirklich die Grenze setzt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping