Fortgeschrittener sucht Gitarre bis 250

  • Ersteller -insider-
  • Erstellt am
-insider-

-insider-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Mitglied seit
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
Hallo...
ich bins mal wieder:)
ich spiele undgefähr 3 einhalb jahre gitarre und habe schon seit 2 jahren eine e-gitarre (von orange)und mittlerweile merk ich dass ne 2 gitarre gut wäre die da noch ein bisschen besser ist, da es langsam öde wird auf der orange gitarre. ich hätte jetzt an modelle bis zu 200 euro gedacht. Was für modelle meint ihr wären gut für mich?!
Ich will eigentlich auch eine Gitarre für auch ein paar bissigere Sounds , und die Fender Squier ist nicht ganz so mein typ.
meint ihr so eine gitarre von SPADE würde eine alternative sein?!(mein favorit!!)



danke im vorraus , simon!


edit: die musikrichtung ist eigentlich hauptsächlich rock und heavy metal sollte aber ab und zu auch etwas ruhiger gehen für solche songs wie wonderwall
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Mitglied seit
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Musikrichtung?
Meine Empfehlung wäre eine Pacifica 112, ich spiele sie selber, super Gitarre und für alle Musikrichtungen super.
 
Sveenie.c

Sveenie.c

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.18
Mitglied seit
13.08.07
Beiträge
536
Kekse
8.920
Ort
Raum Heidelberg
Die Ibanez GRGR-121 oder die Dean Vendetta XM oder 1.0 fallen mir da spontan ein.

Aber die Pacifica, die Dragonguitar erwähnt hat ist auch gut.
 
-insider-

-insider-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Mitglied seit
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
was haltet ihr den von den spade gitarren oder weiß jemand wie die jack and danny gitarren sind?!
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Mitglied seit
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
kypdurron

kypdurron

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
20.12.07
Beiträge
4.543
Kekse
26.340
Ort
Berlin
Sorry, aber Da Du eine Gitarre willst die Deine jetztige qualitativ toppt, wird es Dir wohl nix bringen, ein absolutes Einsteigergerät à la Spade zu kaufen. Das macht einfach keinen Sinn, denn diese sind mit Sicherheit keine oder nur eine minimale Steigerung gegenüber dem aktuellen Equipment. Den Hunderter solltest Du dann lieber zurücklegen.

Nur weil MS für Spade jetzt mit

HiGain.png
Diese Gitarre ist mit Tonabnehmern ausgestattet, die sich auch für hohe Verzerrungen (Metal) eignen.

wirbt ... :D

Welche Squier meinst Du eigentlich? Eine Deluxe Fat Strat wäre sicher schon eine Steigerung, aber die genannten anderen Vorschläge sind auch nicht schlecht.
 
-insider-

-insider-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Mitglied seit
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
ähm die fender squier bullet ist nicht so toll finde ich ...
ja bei der spade haben halt alle nur gutes drüber geschriebenxD
ich denk ich geh auch nichmal zum musik-service und spiel die vorgeschlagenen mal probe:)dann schau ich welche am besten für mich ist
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben