Frage Midi Ansteuerung zu Yamaha-Keyboard

von madjoune, 03.06.08.

  1. madjoune

    madjoune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 03.06.08   #1
    Welches Kabel brauch ich hier um eine Verbindung zum Sequenzerprogramm zu haben? Midi auf USB?

    Will mir dieses hier zulegen nur werd ich nicht schlau daraus:

    http://www.musik-service.de/yamaha-psr-e313-prx395761143de.aspx

    Kenn mi mit USB Sachen noch zu wenig aus!

    Habe keine Audio-Interface mit MIDI - Anschlüssen und auch keine Schnittstelle (par bzw. ser???)

    Ich weiss das man mit dem USB-Kabel an den internen Speicher kommt, kann man damit aber auch das Keyboard ansteuern??

    Weiss hier jemand mehr?

    lg.
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 03.06.08   #2
    Das E313 hat normale MIDI Ein und AUsgänge aber kein USB oder ähnliches. Du benötigst ein MIDI -> USB Interface für den PC z.B. sowas https://www.thomann.de/de/swissonic_midiusb_1x1.htm

    (Kategorie https://www.thomann.de/de/midi-interfaces.html)

    Bzw natürlich auch bei Musik Service unter http://www.musik-service.de/midi-interfaces-cnt1652de.aspx

    Über die Yamaha Software lassen sich dann Daten austauschen. Natürlich kann man das Keyboard auch über einen Sequenzer ansteuern (Keyboard funktioniert als Klangerzeuger) oder auf dem PC befindliche Software über das Keyboard spielen. (Keyboard funktioniert als Eingabegerät)
     
Die Seite wird geladen...

mapping