Frage wegen Hörproben

von Tanita, 08.08.06.

  1. Tanita

    Tanita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    370
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Moin,

    auch auf die Gefahr, dass das hier alle drei Monate gefragt wird (habe brav gesucht, aber vermutlich falsch :o ): Gibt es denn gar keine Lieder, die man hier mal auszugsweise covern könnte, um eine Hörprobe einzustellen?

    Als Kreativschreiberling bin ich zwar gar nicht schlecht, aber mit dem Komponieren habe ich es nicht so. ;)

    Wenn es sowas gäbe, wäre es bestimmt für viele hilfreich, wenn man eine Liste der entsprechenden Lieder entweder öffentlich oder auf Anfrage zugänglich machen könnte.
     
  2. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.08.06   #2
    hm.. dachte, ich hätte hier schon viele coverhörproben gehört-

    @Elisa/Whych: is das verbot relativ neu ? (grund is mir schon klar) zum glück hab ich bei wuthering heights nichts von mir reingestellt..
     
  3. Tanita

    Tanita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    370
    Erstellt: 08.08.06   #3
  4. DerJan

    DerJan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.08.06   #4
    Jo das gilt aber fürs Hörprobenforum. Bisher wurde es glaub ich so gehandhabt, dass man in dieses Forum hier gecoverte Hörproben stellen konnte, die nach 3(?) Wochen aber aus dem Netz nehmen musste, wegen des Urheberrechts. Wär aber toll, wenn sich ein Mod dazu äußern könnte! :)
     
  5. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 08.08.06   #5
    Die Mods dürfen das nicht ausdrücklich genehmigen.
    Derjenige der Cover ins Netzt stellt macht sich strafbar.
    Im Hörprobenforum gehört es zu den Regeln, daß Cover nicht gepostet werden dürfen. Da sperre ich alles, was gecovert wird.
    Wenn man sich hier umschaut kann man ja zwischen den Zeilen lesen....

    Elisa
     
  6. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.08.06   #6
    ..dabei dachte ich mal, wenn man einen song selbstpersönlich umsetzt und etwas abwandelt (was ja zwangsläufig passiert), könne einen keiner verknacken. vielleicht stelle ich mal etwas nur für ein zwei tage rein..
     
  7. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 08.08.06   #7
    Wenn ihr im Hoerprobenforum ein Cover posted wird es geloescht. ;)
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.08.06   #8
    Es geht nicht ums Verknacken.
    Du berührst das Urheberrecht und das Vervielfältigungsrecht der jeweiligen Autoren (Text, Musik, Komposition).
    Dass das Deine eigene Interpretation ist, ändert nichts an der Lage.

    So lange Du das in Deinem stillen Kämmerlein, unter der Dusche, in der Badewanne oder im strikt privaten Kreis machst, wird da nicht viel passieren.

    Aber Du machst es über das Musiker-Board der Öffentlichkeit zugänglich. Und das darfst Du nicht ohne Zustimmung der Autoren und ohne über Rechte und Vergütungen verhandelt zu haben.

    That´s the way it is.

    Der einzig gangbare Weg sind Eigenkompositionen, Kompositionen, wo Dir die Zustimmung der Autoren gewiß ist (möglichst schriftlich) oder gemafreie songs/Musik.

    x-Riff
     
  9. siniman

    siniman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.08.06   #9
    Was ist wenn man nur Teile eines songs reinstellt?
    Ich frage das,weil es schon mal in einem thread zur sprache kam.
    Damals sagte elisa glaube ich,dass die songs nicht am stück sein dürfen.
    Was ist da dran?
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.08.06   #10
    kann ich nicht genau sagen.

    Ich weiß aber, dass bei einer CD, wo Video-Intros mit Musik unterlegt waren, die Gema angefragt hat, von wem, ob die Rechte klar sind (schriftliche Bestätigung) und wie viele Sekunden das Stück gespielt wurde...
    Heißt: gleicher Sachverhalt - es wäre nur etwas billiger geworden.

    x-Riff
     
  11. siniman

    siniman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.08.06   #11
    Eine CD,die veröffentlicht wird und mit der geld verdient wird,ja klar.
    Aber wenn jemand auf der gitarre ein paar takte spielt,dazu singt
    (meistens auch noch ziemlich krumm),und den gesang bewertet haben will,
    dann glaube ich ganz nüchtern betrachtet einfach nicht,dass man deswegen verfolgt wird.
    Schon allein auf YouTube gibt es so viele fans ,die ihre lieblingsinterpreten covern,und dabei
    auch noch ihre fresse in die cam halten.
     
  12. siniman

    siniman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.08.06   #12
    Was mir gerade noch so einfällt:
    Weiss jemand eigentlich wie das die strassenmusiker machen?
    Die spielen den ganzen tag auf der fussgängerzone irgendwelche welthits und verdienen
    auch nicht wenig wenn sie gut sind.
    Ich glaube nicht,dass die vorher irgendwelche gemagebühren bezahlt haben.
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.08.06   #13
    Mit der CD wurde kein Geld verdient.
    Hätte es auch nur billiger gemacht und die Frage der Rechte nicht berührt.

    Es geht glaube ich nicht so sehr darum, ob Du verfolgt wirst, sondern ob die Betreiber des Boards belangt werden können, weil sie das zulassen.

    Aber wenn´s bei YouTube geht?
    Vielleicht könnte man ja eine Karaoke-Thread eröffnen?

    x-Riff
     
  14. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.08.06   #14
    Straßenmusiker haben zumindest ein Gewerbe angemeldet.

    x-Riff
     
  15. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 08.08.06   #15
    Nur weils andere machen, heißt es noch lange nicht dass es erlaubt ist! Ob du mit mit den Liedern Geld verdienst oder nicht, interessiert auch keinen. Öffentlich ist öffentlich und verletzt das Urheberrecht (es sei denn man hat die Erlaubnis, Lied ist gemeinfrei oder Urheber ist seit mindestens 70 Jahren tot). Einige Rechteinhaber sind ganz schön pingelig und schicken bei jedem kleinsten Hickhack eine Abmahnung, andere tolerieren es still. Naja, mir solls egal sein...
     
  16. Tanita

    Tanita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    370
    Erstellt: 08.08.06   #16
    Huhu, genau wegen der Problematik, dass es ja "Rechtsgelehrte" geben soll, die wegen jedem Pusselkram den Forenbetreiber verknacken, hatte ich nochmal gefragt. :) Wenn ich mich nur selber strafbar mache, ist das mein Privatvergnügen, aber wenn andere den Kopf hinhalten müssen, hört der Spaß auf. :( Aber um nochmal auf die andere Frage zurückzukommen - wie finde ich denn rauf, ob ein Lied nix mehr mit Gema zu tun hat?
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.08.06   #17
    Dazu findest Du die Antwort eher in dem Forum "Musik und Recht" (oder Recht und Musik?).

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping