Frage wegen Rauschen beim Engl Fireball

von Floemiflow, 15.05.05.

  1. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 15.05.05   #1
    Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Engl Fireball zuzulegen, habe aber gehört das er im HiGain-Betrieb stark rauschen soll.

    Mich würden deswegen mal die Erfahrungen der Fireball Benutzer interessieren ob sie dies Rauschen als auffallend und störend oder eher minimal ansehen. Falls störend, Wie habt ihr das Problem in den Griff bekommen? Mit einem Gate vor oder nach der Vorstufe?

    Ansonsten interessieren mich eure Erfahrungen besonders mit den Schwächen des Amps, falls es die gibt. Ansonsten sagt er mir nämlich zu, aber manche Nachteile treten ja erst nach längerer Spielzeit und Intensivtest zu Tage. Wie sieht's mit Rückkopplung aus (bei Stakkato-Akkorden o.ä.)?

    Schönen Dank schon mal.
     
  2. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 15.05.05   #2
    Der Fireball hat leider kein Noisegate integriert. Aber wenn ich mal das Rauschen mit dem vom Powerball vergleiche wird sich das in Grenzen halten. Wenn man beim PB das Noisegate rausnimmt hört man zwar rauschen, aber eigentlich ist das nicht so stark wie bei Transistoramps!

    Rückkopplungen können Fire- und Powerball ganz gut. Die sind beide etwas überdimensioniert was Gain angeht
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 15.05.05   #3
    mich hat beim fireball gestört, dass er nur einen eq und einen gainregler für beide kanäle hat. der sound ist deswegen imer so eine art kompromiss. den so einzustellen, dass man lupenrein clean spielen kann und ein extrem brutalen metalsound hat ist echt schwer, falls es überhaupt möglich ist. wenn du im cleankanal dann nen ordentlichen crunch hast, kann's sein, dass der leadkanal nur noch matscht weil viel zu viel gain drin ist... finde den fireball ehrlich gesagt nicht so gelungen. er klingt zwar geil, aber sound ist leider nicht alles bei amps...

    MfG
     
  4. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 15.05.05   #4
    jup er rauscht schon ziemlich, aber das hörst eh nicht wennst was spielst ;) ansonsten noisegate davor und dürfte passen.

    wenn du soundmäßig keine große flexibiltät sondern nur (wie schon so oft gesagt) einen guten clean sound und einen brutalen fetten metalsound brauchst, ist der fireball richtig für dich.

    rückkopplungen entstehen vor allem bei hohen lautstärken bzw viel gain und treble/presence. aber wenn du ne gitarre mit halbwegs guten pus hast dürfte das auch kein problem sein.
     
  5. Floemiflow

    Floemiflow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 15.05.05   #5
    So richtig lupenrein clean spiele ich eh nicht. Darf ruhig ein bisschen anzerren...

    Kommt das Noise Gate in den Loop, um Rasuchen der Vorstufe selbst zu unterdrücken? Müsste man den dann seriell fahren? Das fände ich nicht so gut.
    Oder kommt das Rauschen von der Signalkette vor dem Amp, und wird durch massives Gain nur krass verstärkt?
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 15.05.05   #6
    musst du al ausprobieren. wenn er ohne kabel im input rauscht, dann kommt es aus der vorstufe. wenn's nur mit angestöpselter gitarre rauscht, solltest du überprüfen od deine gitarre richtig geerdet ist und vielleicht das kabel wechseln. wenn du noch weitere effekte vor dem amp hast, kann's auch daran liegen.
    wenn's aus der vorstufe kommt müsste das gate in den loop und zwar seriell soweit ich weiß. sonst bringt das relativ wenig...

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping