Frage zu 8 Ohm Speakern.

von monuments, 28.10.07.

  1. monuments

    monuments Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    47
    Ort:
    trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.07   #1
    Ich habe hier ne 4x12 Box mit vier 8 Ohm Speakern. Wie kann ich erkennen, ob die Speaker parallel oder in Serie geschaltet sind? Es ist nämlich kein Hinweis auf die Gesamtimpedanz zu finden! Bei parallel Schaltung wäre die Impedanz 16 Ohm und bei Serienschaltung 8 Ohm?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.10.07   #2
    4 Speaker, jeweils 8 Ohm:

    Alle vier parallel: 2 Ohm
    Alle vier seriell: 32 Ohm
    2 parallel, 2 seriell: 8 Ohm
    Jeweils 2 seriell: 2 x 16 Ohm
    Jeweils 2 parallel: 2 x 4 Ohm
    Jeder allein: 4 x 8 Ohm

    4 Speaker, jeweils 16 Ohm:

    Alle vier parallel: 4 Ohm
    Alle vier seriell: 64 Ohm
    2 parallel, 2 seriell: 16 Ohm
    Jeweils 2 seriell: 2 x 32 Ohm
    Jeweils 2 parallel: 2 x 8 Ohm
    Jeder allein: 4 x 16 Ohm

    [e] Wie du das erkennen kannst:

    - Box aufmachen und die Verdrahtung kontrollieren.
    - Mit Multimeter hinten an der Buchse den Widerstand messen und auf den nächsten Wert runden.
    Runden deshalb, weil im unbelasteten Zustand der Wechselstromwiderstand fehlt.
    Die Impedanz setzt sich aus Gleichstromwiderstand und Wechselstromwiderstand der Spule zusammen: Z = R + Xi (i = imaginäre Zahl)
    X is aber in dem Fall nicht soooo riesig, deswegen langt da im allgemeinen das Runden.
     
  3. monuments

    monuments Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    47
    Ort:
    trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.07   #3
    Okay, danke! Aber ich glaube, ich bring das Ding doch lieber zum Fachmann, hab nämlich keine Ahnung von Verkabelung! :)

    Das Teil hat nen Monoausgang und vier 8Ohm Speaker, soviel weiß ich.
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 28.10.07   #4
    stimmt ne 16Ohm schaltung mit 4 8 ohm Speakern ist nicht möglich,
    deswegen würde ich meinen arsch drauf verwetten das die Box auf 8 Ohm geschaltet ist, denn alles andere währe für ne Gitarrenbox reichlich unpraktisch.

    mess doch mal mit nem Multimeter durch, Kabel einstecken, Multimeter auf 200Ohm Stellen und am anderen Ende des Kabels (am Stecker) den schwartzen Messstift an Masse und den roten Messtift an den kleinen Tip des Steckers halten. jetz sollte da was um die 6.xx - 7,xx Ohm zu lesen sein. wenn ja ist die Box auf 8Ohm geschaltet.

    wenn du kein Multimeter hast, schau halt wie die Speaker verkabelt sind,
    sind immer 2 Speaker paralel geschaltet und die beiden Pärchen seriell verschaltet hast du ne 8Ohm Box.


    Robi
     
  5. monuments

    monuments Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    47
    Ort:
    trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.07   #5
    Okay, so mach ichs! Danke!
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
Die Seite wird geladen...

mapping