Frage zu AVT 50 h

von bad intention, 12.10.05.

  1. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #1
    Wie viel Power hat der ? Sind das nur 50 Watt oder kommen die auf Grund der röhrenvorstufe viel lauter rüber. Gegenüber eines 100 Watt Tops?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.10.05   #2
    Da verwechselst du was.
    Nur Endstufen machen laut, und Röhrenendstufen sind bei gleicher Wattzahl lauter als die Transistor Kollegen.


    Die 50 Watt aus dem Marshall reichen aber für Bandproben und Gigs, sofern du ne gute Box am Start hast.
     
  3. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 12.10.05   #3
    im vergleich zu einem reinen 100watt transistor top bist du warscheinlich auf gleicher lautsärke...
    Die Vorstufenröhre ist schon geil,da der sound auch lauter aufgedreht noch rund und "kontrollierbar" bleibt!

    und wegegn watt=Lautstärke:
    Es ist ein extrem kleiner unterschied zwischen 150 und 300 Watt Transistor....(habs schon selber oft gesehn bei meinem Line6 hd147)!

    also kanst getrost kaufen...der avt ist schon ganz gut im vergelich zu der mg serie von Marshall!
     
  4. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #4
    dann hab ich noch eine Frage: Was bringt mich eher weiter , da es preislich bei einander liegt : Das avt oder ein effektboard wie das Tonelab?
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.10.05   #5
    Wie gesagt nein! Es ist eine Transistorendstufe, die Vorstufe macht andere Sachen als laut.



    Wenn du keinen lauten und gut klingenden Amp hast ist der AVT natürlich vorzuziehen. Brauchst du aber FX oder willst mit diversen Sounds rumexperimentieren kauf das Tonelab.....aber weshalb dann das Interesse am AVT?
     
  6. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #6
    Meint ihr mein soud von meinem multi würde sich über das avt verbessern?
     
Die Seite wird geladen...

mapping