Frage zu Combo

von C???nd, 17.02.06.

  1. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 17.02.06   #1
    Ich hab da ein ziemlich gutes angebot für dieses modell:
    Combo Warwick Neodyn CCL 115/­4

    nun wollte ich euch fragen, ob da wer schon erfahrung gemacht hat und was so die vorzüge sind?
    Ich gehe den am Samstag auch antesten, wollte aber vorher noch n paar andere meinungen hören.
    Bitte keine antworten von wegen "kauf dir lieber top + box" :mad:
    aus platz- und finanziellen gründen will ich mir lieber n combo kaufen, zusätzlich hab ich noch ein gutes angebot, daher meine Frage.
    Evtl fallen euch noch andere Combos in der Preiskategorie ein, das würde natürlich auch weiterhelfen :great:

    Schon ma danke für die antworten!
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 19.02.06   #2
    hi,

    also die Warwicks sind soweit in Ordnung, dazu auch auch noch Neodym, das bedeutet ja leichteres Gewicht. Du musst halt wissen, ob die 15" Box für deinen Sound zuträglich ist. Also ich hab ja lieber 2x12" oder 2x10" Combos, die 12er setzten sich toll durch, die 10er sind hell und sprechen schnell an für Soul, Funk und Slappen.

    SWR Workingman 2x10 wäre ne Option, die vom Gewicht schwer ist.

    Peavey TNT-115 S ist ne günstige Variante, die ich aber auch gut finde.

    Ashdown MAG-C410T

    und Hughes and Kettner Quantum.
     
Die Seite wird geladen...

mapping