Suche geeigneten Combo

von mike porcaro jr., 08.06.06.

  1. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 08.06.06   #1
    Hi.

    Ich bin auf der Suche nach einem geeignetem Combo für mich. Ich suche vom Klang her was in der Richtung von dem von Mike Porcaro gemischt mit dem von Flea (ich weiß, sehr unterschiedliche Sounds :confused:).
    2 Fragen:

    1. Welche Combos wären da geeignet (hab von Gallien Krueger viel gutes gehört, oder auch von der Warwick Neodym Serie)

    2. Was für ne Lautsprecher größe wär besser: 2x 10" oder 1x 15"?

    Danke für eure Antworten und Tipps! :great:
     
  2. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.06.06   #2
    Eine Frage noch, bevor ich dir was Eindeutiges vorschlagen kann: soll das Teil leicht sein oder ist das Gewicht egal?
     
  3. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 08.06.06   #3
    Wie viel wärst du denn bereit auszugeben, ansonsten können wir dir nicht helfen.
     
  4. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 08.06.06   #4
    Bezüglich Gewicht:

    Naja.. bin net der stärkste mit meinen zarten 15 Jahren. Desshalb habe ich auch schon mal nach den Neodymdingern geguckt.

    Bezüglich Preis:

    Ferienjob Niveau. Höchstens 600 € oder so. Muss mal gucken wie viel da rausspringt.
     
  5. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.06.06   #5
    Ich hätte dir den Roland D-Bass 210 empfohlen, der imho die beste Combo ist die ich kenne.
    Aber der ist etwas zu teuermit etwa 1 Kiloeuro.

    Um die 600 € gibts das hier:
    Warwick CLL-4 ND
    Sehr gute Combo, laut genug und so vielseitig, dass du sicher nen Klang heraus bekommst der dir gefällt.

    Eventuell noch die hier:
    H&K Basskick 300
    Klingt auch gut, allerdings musst du hier auf die Neodymspeaker verzichten und das Teil wiegt wieder mehr.
     
  6. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 08.06.06   #6
  7. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.06.06   #7
    Die Gallien Krueger Backline Serie ist in der Preisklasse natürlich eine Alternative, aber erstens wiegen die Boxen schon einiges und zweitens ist der Klang nicht so gut wie der von der Warwick Combo die ich oben vorgeschlagen habe.

    Die billigste gute Combo von denen ist die hier:
    Gallien Krueger 400 RB
     
  8. ich_alex

    ich_alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.06.06   #8
    ich würd bei nem flea sound eher zu den 10" Speakern greifen...
    die srpechen schneller an, vorallem beim slappen... ich weiß nich ob das ein 15"er so gut rüberbringt
     
  9. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.06.06   #9
    Es gibt die selbe Combo auch mit zwei Zehnzöllern, die wär vielleicht was...
     
  10. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 08.06.06   #10
    @ alex. Was fürn Sound produzieren die 15" denn?

    @ strep. Also eher Combo als kleiner Half Stek?
     
  11. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 09.06.06   #11
  12. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 10.06.06   #12
    finde ich für den sound den du suchst nicht grad ideal...kann dir aber auch wenig weiterhelfen mit dem budget...teste mal selber was dir gefällt, mit 600 muss sich einfach was machen lassen..
     
  13. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 11.06.06   #13
    Ein Tipp nebenbei fürs Basserleben: Es heißt Stack


    :D :D :great:
     
  14. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 11.06.06   #14
    Oh... danke für den tip :rolleyes:;):cool::great:
     
  15. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 11.06.06   #15
    Der Gallien Krueger Backline mit den 2x10er ist ganz cool finde ich zumindest und der könnte deinen Soundvorstellungen in sachen Flea schon näher kommen da er ja auch Gallien Krueger spielt. Das Warwick Topteil ist nicht soo gut als anfänger Top vielleicht schon aber da du ja relativ klare Soundvorstellungen hast würde ich das Warwick Topteil nicht empfehlen.
    Vielleicht würde diese Kombo: https://www.thomann.de/de/hartke_vx_2510.htm noch dazu passen ich persönlich weiss nicht wie sie so klingt aber hat auch Rollen ist dann einfacher zu Transportieren.
     
  16. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.06.06   #16
    der is doch höllenschwer...(?).mein kumpel hat diese combo, klingt auch fett, aber wie gesagt, so 46kg oder so hat er glaube ich mal, das wäre für mich ein wichtiger faktor.
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping