Frage zu Cubase LE 4

  • Ersteller Ryan Smash
  • Erstellt am
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Hi leute,
ich habe vor kurzem ein Audiointerface bekommen, bei dem Cubase LE dabei war.
Ich wollte natürlich sofort starten aufzunehmen, aber leider habe ich nur Kopfhörer, die als Anschluss kleine Klinke haben und mein Interface hat als Phones-Ausgang leider nur große Klinke. Mein Adapter von Klein-Groß wurde leider vor ein paar Tagen geschrottet und heute is ja Feiertag, da kann man nix kaufen gehen. :D

Jetzt habe ich gemerkt dass ich ja in der Systemeinstellungen als Aufnahmegerät mein Interface nehmen kann und als Soundwiedergabegerät meine Onboard-Soundkarte.

Funktioniert so weit so gut, aber leider in Cubase nicht....ich weiß nicht wo genau ich dort was umstellen muss.
Bei Audacity z.B. funktioniert es.

Danke schon mal.
LG
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
30.11.05
Beiträge
6.262
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Cubase kann nur einen Audiotreiber verwalten. Das sollte im Idealfall der ASIO-Treiber sein, welcher vom interface-Hersteller mitgeliefert wurde. Der kann dann aber logischerweise nur die physikalischen Anschlüsse des interface ansteuern.
Für den Notfall, oder wenn es keinen ASIO-Treiber zum interface gibt, liefert Steinberg zwei Universaltreiber mit, den DirectX ASIO Full Duplex, und den ASIO MME. Mit denen ist in manchen Fällen der Betrieb unterschiedlicher Geräte gemeinsam möglich, leider glänzen sie durch mehr oder weniger unvertretbare Latenzen.
Abhilfe kann hier eventuell ein freier Treiber schaffen:
http://www.asio4all.com/
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Ok danke.
Das heißt wenn ich den asio4all Treiber auswähle müsste ich eigentlich meine Soundkarte als Ausgangsbus auswählen können?
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Das heißt wenn ich den asio4all Treiber auswähle müsste ich eigentlich meine Soundkarte als Ausgangsbus auswählen können?
Nur dann, wenn ASIO4ALL beide Soundkarten (also Interface + Onboard) gleichzeitg nutzen kann. In den Einstellungen von ASIO4ALL listet der erstmal alle Audio-Ein/Ausgänge, die auf dem PC installiert sind, auf. Und den gewünschten aktiviert man dann - und damit das funktioniert, was du vorhast, müsste man eben beide aktiveren können. Bei mir (M-Audio PCI-Recordingkarte + Onboard-Sound) geht das nicht.
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
30.11.05
Beiträge
6.262
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Bei mir (AlesisiO|14 und Realtek High Definition onboard) geht es ebenfalls weder mit ASIO4all, noch DirectX noch MME. Die erkennen alle nur den onboardchip. Es soll aber bei manchen funktionieren.
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Hallo.
Ich hab schon wieder ein problem.
Ich hab jetzt mit cubase einige spuren aufgenommen und jetzt kommt auf einmal immer wenn ich unter "Audio-Effekte" irgendetwas auf einen Teil einer Spur anwende eine Fehlermeldung (siehe Anhang).
Der Effekt wird zwar aufgeführt und ich kann normal weiterarbeiten, aber ich kann nichts mehr rückgängig machen, wenn ich speichere, speichert er es immer als neues cubase projekt und nach ein paar minuten hängt sich cubase auf....

Bei anderen Projekten habe ich das Problem nicht.
Das wäre aber mein wichtigstes Projekt^^
Hat vielleicht jemand einen Rat? (Das mit umbennen hab ich schon probiert)
 

Anhänge

  • fehler.jpg
    fehler.jpg
    74,6 KB · Aufrufe: 86
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Mitglied seit
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
passiert das immer mit dem gleichen Effekt? welcher ist das ? evtl. ist der ja 'schadhaft', also nicht sauber Programmiert!? Oder der Effekt fordert zuviele Resourcen an (Speicher).
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Nein, die fehlermeldung kommt bei allen effekten.
Jedoch nur bei diesem Projekt.
 
C

cx01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Wirf doch mal nen Blick in die in der Fehlermeldung genannte LOG-Datei, vlt steht da was drin.
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Da steht nicht wirklich was hilfreiches für mich drin.
Würde es irgendjemandem anderen bei der fehleranalyse hier helfen?
 
C

cx01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Poste es am besten mal hier rein, vorrausgesetzt da stehen keine persönlichen Daten drin.
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
===================================================================
Cubase LE 4.exe Version Version 4.0.3 Build 2233 - 19.4.2009 10:19
-------------------------------------------------------------------
Timestamp is 4630f6e8 (Thu Apr 26 21:00:56 2007)
C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
-------------------------------------------------------------------
Exception code: C0000005 ACCESS_VIOLATION
Fault address: 004830B1 01:000820B1 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe

Registers:
EAX=00000000 ECX=00000000 EDX=01066d50 EBX=037efb48 ESI=00000000 EDI= 0b875ef0
EBP=0012defc EIP=004830b1 ESP=0012d8d0 CS= 0000001b SS= 00000023 Flags=00210246
DS= 00000023 ES= 00000023 FS= 0000003b GS= 00000000

Float Save:
Control Word= ffff027f Status Word= ffff0022 Tag Word=ffffffff
Error Offset= 00482e7b Error Selector=0000001b
Data Offset= 0012de80 Data Selector= ffff0023
Cr0NpxState= 00000000

Bytes at CS:EIP:
8b 11 8b 0d 1c b1 04 02 8b 42 70 ff d0 85 c0 0f
84 01 01 00 00 8b 4d 8c 83 c1 08 8b 55 8c 8b 42

Call stack:
Address Frame
004830B1 0012DEFC 0001:000820B1 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
006B94F1 0012DF70 0001:002B84F1 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
006B2607 0012DFBC 0001:002B1607 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
0066AD04 0012E004 0001:00269D04 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
0042B28B 0012E320 0001:0002A28B C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
004297CC 0012E3C4 0001:000287CC C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
00B0DF83 0012E728 0001:0070CF83 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
00B675A3 0012E738 0001:007665A3 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
004C0047 0012E748 0001:000BF047 C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
00B6E8BC 0012EAA4 0001:0076D8BC C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
0107126E 0012F878 0001:00C7026E C:\Programme\Steinberg\Cubase LE 4\Cubase LE 4.exe
 
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Mitglied seit
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
hast Du die aktuellen Updates von Steinberg für LE4 schon drauf?
Treiber für Grafikkarte aktuell?

Ansonsten lad Dir ->das mal runter und brenns auf ne CD, starte den Rechner damit und lass den mal laufen - der dauert ....
http://www.memtest.org/
 
C

cx01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Sieht zumindest so aus, als wäre es ein Problem in Cubase, nicht in einem Plugin. Von daher erstmal alle Updates installieren und ansonsten evtl. an den Steinberg Support wenden.
 
R

Ryan Smash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
443
Kekse
0
Natürlich.....warum hab ichs noch nicht mit den updates probiert?
Danke Leute, jetzt gehts^^
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben