frage zu den gitarren und den equipment!?!?

Veeti

Veeti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
2.163
Kekse
109
hallo leute!!

ich besitze eine gretsch und liebe sie total! ich finde das gretsch einer der besten gitarren ist! mit einer fender komme ich leider nicht so klar, aber ich merke das meine vorbilder alle mit fender spiellen... kann jemand erklären warum das so ist? entweder spielen sie tele oder strat!

die 2 fotos sind gitarren eines sehr guten gitarristen, der blues, rock usw spielt, auch er spielt fender (so wie es auf den fotos aussieht), was könnt ihr mir über die 2 gitarren so sagen??

zu seinem equipment habe ich auch ein foto... könnt ihr mir sagen was genau das für bodentreter sind? und für welcher effekt gut ist? möchte mir eventuell genau das selbe kaufen!

vielen dank!!
 

Anhänge

  • strato.jpg
    strato.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 181
  • tele.jpg
    tele.jpg
    56,3 KB · Aufrufe: 171
  • eq.jpg
    eq.jpg
    72 KB · Aufrufe: 220
M

Metallica-freak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.06
Mitglied seit
27.11.04
Beiträge
327
Kekse
34
wenn du dir genau des selbe kaufen willst, dann ma viel spaß beim sparen^^
 
Veeti

Veeti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
2.163
Kekse
109
ja vl nicht alles aber ich würde gerne mal wissen WAS WELCHER EFFEKT IST und für was der GUT ist??

kannst du mir weiterhelfen?
 
M

Metallica-freak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.06
Mitglied seit
27.11.04
Beiträge
327
Kekse
34
Veeti

Veeti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
2.163
Kekse
109
okay von boss dürften es 6 verschiedene sein...aber welche ist die frage, und die anderen würden mich auch sehr interessieren...vl meldet sich noch jemand der diese geräte kennt?!?!

thx!
 
thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Boss Digital Delay - eine art echo

Boss Chorus - wies der Name schon sagt

Boss Tremolo

Boss FS5U ist imo nur ein Kanalumschalter oder so was in der Art

Boss Octave - wies der Name schon sagt

Boss Chromatik Tuner - Stimmgerät

MXR - kA was könnte der Phaser sein

ein wah oder volumenpedal, kA


schau mal hier
http://www.musik-service.de/Gitarren/gtEinsteigerFX-Tipps.htm
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
das is glaub ich ein crybaby wah, sieht aus wie meins :rolleyes:
 
Veeti

Veeti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
2.163
Kekse
109
thx für die bossgeräte!! und die anderen treter? kann die wer erkennen?

wenn ich sowas hätte, geht man da beim ersten treter hinein, und beim letzten hinaus mit der gitarre?!

braucht man diese effekte alle für rock und blues?
 
slowhand666

slowhand666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.12
Mitglied seit
26.01.05
Beiträge
202
Kekse
177
nein, für den blues brauch man Herz und Gefühl !! und sonst gar nichts !!!
 
tele

tele

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Mitglied seit
29.11.04
Beiträge
902
Kekse
721
Ort
Wien
effekte können helfen aber unbedingt notwendig zum gitarrespielen sind sie nicht! und der gitarrist hat sie sicher nicht alle auf einmal gekauft, sondern erst einmal einen, hat gelernt damit umzugehen, dann den nächsten...viele dieser effekte braucht man nur für ein oder zwei nummern, z.b. das wah pedal.
effekte erweitern die ausdrucksmöglichkeiten, aber wichtiger ist das gitarrespielen.
es gibt viele gute gitarristen die keinen oder nur ein oder zwei effekte dann und wann benützen...also vergiss die einmal!
wirklich wichtig sind nur eine gute gitarre und ein guter amp, damit bist du einmal eine zeitlang beschäftigt!

die gitarren sind übrigens eine stratocaster und eine telecaster. fender klassiker. welche type (es gibt dutzende verschiedene versionen dieser gitarrentypen allein von fender, der firma die diese dinger eingeführt hat, und dann noch unzählihe nachbauten von anderen firmen, die z.T. auch sehr gut sind) kann ich nicht vom hinschauen sagen. schauen aber gut aus! :)
 
Imperial

Imperial

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
592
Kekse
1.055
Ort
Aschaffenburg
Hi,

wenn du dich auf deiner Gretsch daheim fühlst solltest du nicht unbedingt zu Fender wechseln, nur weil jemand den du gut findest eben Fender spielt.

Was Blues Rock und Gretsch angeht so empfehle ich dir einfach mal dir ne Brian Setzer DVD reinzuziehen (Die mit dem Brian Setzter Orchestra sin wirklich geil). Ich denke mal das könnte dich in richtung Gretsch motivieren. :D

was die Effekte angeht hat Thommy ja schon ausschöpfende informationen geliefert :great:
 
Veeti

Veeti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
2.163
Kekse
109
das hot cake und das rote würde mich interessieren, was das sein könnte??

nein nein ich möchte eh nicht zu fender wechseln, aber mir fallt nur auf das alles meine lieblingsgitarristen meistens auf fender spielen, und ich versteh nicht was sie daran sooo super finden wenn es auch bessere oder andere gitarren gibt!?!

und wenn ich jetzt blues spielen würde, wie würdet ihr den verstärker einstellen? auf overdrive kanal? wieviel drive wieviel volume?
 
Joliet_Jake

Joliet_Jake

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.11
Mitglied seit
11.02.05
Beiträge
62
Kekse
223
Also, das rote müsste ein MXR Phaser sein (90?) sowas müsste Eddie van Halen auf den alten Aufnahmen (VH I und VH II) benutzt haben. Der Hot Cake ist, soweit ich mich erinnern kann ein kleiner Boutique Zerrer...Mischung aus TS und Fuzz, wenn ich das richtig im Kopf habe.


Viele Grüße, CHow
 
slowhand666

slowhand666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.12
Mitglied seit
26.01.05
Beiträge
202
Kekse
177
kommz doch drauf an, was du spielen willst. john lee hooker (gott hab ihn selig) spielte ohne gain, also clean. SRV hatte nen angecrunchten sound meistens.

ohne scheiss, spiel den blues einfach, da kann man nichts falsch machen, wenns von herzen kommt. hör dir robert johnson an, spielte akustikgitarre und ist essentiell, dann noch muddy waters auffer tele, hammer, härter kann man nicht sein !!:great:
 
Contortionist

Contortionist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.14
Mitglied seit
26.03.05
Beiträge
146
Kekse
25
Ort
Aachen
Also ich würde dir auch raten, bei deiner Gretsch zu bleiben, wenn du sie so gerne hast. :)
Die Gretsch amcht mit Sicherheit auch einen guten Sound.

Was die Effekte angeht:
Wenn man nicht weis, wozu man sie braucht, sollte man sich auch keine holen. :D
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
denkst du etwa wirklcih, dass wenn du dir das gleiche equipment wie dein idol kaufst du auch so spielen wirst wie er oder sie?der sound kommt aus den fingern :D und ich glaube,dass wenn dein idol auf deiner gretsch spielen würde, würde er (fast) genauso klingen wie auf seiner tele oder strat!ok, der sound wird sich natürlich n bissl ändern aber sein spiel-stil(wahrscheinlich immer das was man an seinem idol schätzt) wird erhalten bleiben.
 
tele

tele

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Mitglied seit
29.11.04
Beiträge
902
Kekse
721
Ort
Wien
Veeti schrieb:
nein nein ich möchte eh nicht zu fender wechseln, aber mir fallt nur auf das alles meine lieblingsgitarristen meistens auf fender spielen, und ich versteh nicht was sie daran sooo super finden wenn es auch bessere oder andere gitarren gibt!?!

"besser" ist so eine sache - am besten ist die die dir persönlich gut in der hand liegt und deren sound dir am besten gefällt und hier sind die geschmäcker eben sehr verschieden. es fahren ja auch nicht alle dasselbe auto.
ausserdem liegen ziemliche welten zwischen einer mexikanischen standard und einer amerikanischen deluxe fender - was nicht heisst dass die mexikaner ganz schlecht sind.
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
die mexico modelle sind preis/leistung imho hammer!hab mal ne fender mexico strat über nen marshall mg gespielt!und das klang schon richtig fett!!sogar metal ging problem´los!manche sagen sogar das eine sehr gute mexico manchmal sogar besser is als ne american standard.
 
frama78

frama78

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.21
Mitglied seit
04.04.04
Beiträge
5.139
Kekse
39.430
thommy schrieb:
Boss FS5U ist imo nur ein Kanalumschalter oder so was in der Art


ich hab den thread nicht ganz gelesen, aber der FS5 ist eher ans Delay angeschlossen und dient als tap-taster


(falls es schon gesagt wurde: sorry)
 
JimmyPage

JimmyPage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.20
Mitglied seit
16.09.04
Beiträge
609
Kekse
220
Ort
Heidelberg
Joliet_Jake schrieb:
Also, das rote müsste ein MXR Phaser sein (90?) sowas müsste Eddie van Halen auf den alten Aufnahmen (VH I und VH II) benutzt haben. Der Hot Cake ist, soweit ich mich erinnern kann ein kleiner Boutique Zerrer...Mischung aus TS und Fuzz, wenn ich das richtig im Kopf habe.


Viele Grüße, CHow


Das ist kein Phaser sondern der Dynacomp, also der Compressor von MXR. Der MXR Phase 90 hat nur einen Regler und der Phase 100 ist wesentlich größer ;)

Guggst du hier


Greez,
JIMMY
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben