Frage zu Emg81

von (7)SeVeN(7), 06.05.07.

  1. (7)SeVeN(7)

    (7)SeVeN(7) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 06.05.07   #1
    Seit gegrüßt kammeraden,

    Ich habe mir vor kurzem eine Gitarre erworben mit nem Ibanez V8 Humbucker(passiv) an der bridge, der tonabnehmer macht schon ordentlich druck und ich bin auch mit ihm bis jetzt durchaus zufrieden :) dennoch wollte ich wissen was meine klampfe mit nem emg81 so hergibt.;)
    Also ist es überhaupt möglich in meine passive Gitarre nen Aktiven Tonabnehmer einzubauen? Und zweites Problem; meine Gitarre hat nur 1 Volume regler, keinen Tone Regler, wie mach ich das? soweit ich weiss haben Emgs immer 1 Volume und 1 Tone :(


    Viele Grüße aus dem schönen Rheinland-Pfalz

    Mr.Seven
     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 06.05.07   #2

    Klar kannst du die einbauen. Solltest halt im E-Fach Platz für nen 9-Volt Block haben, ist aber normalerweise immer der Fall.
    Das mit dem Tone Regler ist egal. Schaltpläne werden so weit ich weis mitgeliefert, ansonsten HIER

    Achja Aktive und Passive Tonabnehmer in einer Gitarre geht nicht, falls du das vorhast.

    Gruß Battery
     
  3. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 06.05.07   #3
    oder kauf dir nen HZ H4.^^ Passive Ausgabe, klingt genauso geil :D
     
  4. (7)SeVeN(7)

    (7)SeVeN(7) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 06.05.07   #4
    Blöde Frage, aber warum geht passiv und aktiv in ner gitarre nicht? Brauche ich wenn ich dann 2 aktive emgs in der gitarre hab auch 2 batterien?(wär halt dann auch es prob. wegen des platzes)
     
  5. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 07.05.07   #5
    aktiv und passiv geht schon, dürfte aber kompliziert wegen wegen der verschaltung und auch der impendanzen der potis.

    eine batterie reicht für 2 aktive EMGs. ;)
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.05.07   #6
    ich versteh die logik nich pickups auszutauschen wenn man mit den alten zufrieden is.... die bei emg kochen übrigens auch nur mit wasser, also die dinger sind keine wundermittel, nur gute tonabnehmer wie es hunderte andere gute tonabnehmer am markt gibt
     
  7. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 07.05.07   #7
    nachdem ichs leid bin immer den text von der emg homepage zu kopieren, einfach mal ein link auf diesen thread...

    https://www.musiker-board.de/vb/tec...-humbucker-austauschen-muss-man-beachten.html
     
  8. (7)SeVeN(7)

    (7)SeVeN(7) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.05.07   #8
    Danke schonmal für die aufschlussreichen antworten ;-) ich denke das damit meine fragen zum größten teil beantwortet sind :) Wenn nicht kann ich ja nochmal was reinschreiben :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping