Frage zu Ibanez LoFi ...

von wogawi, 17.01.06.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Heyho,
    ich möchte gelegentlich ein paar Sounds reinbringen, wo die Gitarre einfach klingt wie ein altes schrottiges Radio oder Megaphon oder so was... das steht ja auch in der Beschreibung beim LoFi Filter von Ibanez dabei. Jetzt meine Frage: Bekomme ich die sounds auch mit einem EQ wie dem Boss GE7 hin, denn eigentlich verändert der LoFi ja auch nur die Frequenzen oder?! ich denk halt, dass ich nen EQ flexibler einsetzen kann als dieses LoFi-Teil ...

    Welche Alternativen gibt es??
     
  2. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Also das Boss GE 7 ist schon was anderes als das Lo Fi Pedal. Ich hab das LoFi und bin ziemlich begeistert davon, nur kann man es nicht allzu oft einsetzen, da es schon einen sehr eigenwilligen Sound hat. Du kannst die Höhen und die Bässe cutten aber es hat auch einen zusätzlichen Drive Regler der die Intensität des "Kaputtsounds" regelt. Conclusio : Das LF7 beeinflußt den Gitarrensound enorm und gibt eine eigene Klangfärbung. Das Bossteil kannst du zum Lautstärke boosten verwenden oder um verschiedene Frequenzen anzuheben oder zu senken es hat aber keinen "eigenen" Sound. Ich hoffe ich konnte helfen
    MfG
    groovebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping