Frage zu Kristall

von TDS, 28.09.06.

  1. TDS

    TDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    5.02.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.06   #1
    Wie kann ich einen Song, den ich mithilfe von Kristal aufgenommen habe, in's MP3-Format konvertieren? Das Projekt wird lediglich in dem Format .waver abgespeichert und in dem Programm selbst sind anscheinend keine Konvertierungsoptionen vorhanden.

    Danke schonmal im Voraus! ;)
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 28.09.06   #2
    Das ist wahr, Kristal lässt beim Export mp3 außen vor. Ob man beispielsweise den Lame-Codec einbinden kann, weiß ich jetzt nicht (war zumindest bei Audacity so), jedoch kannst du auch über einen (kostenlosen) Umweg ans Ziel kommen:
    Kostenlose Kovertierungssoftware wie beispielsweise CDex laden -> CDex 1.70 Beta 2 Download - MP3 CD-Software Software - Win 9x/ME/NT/2K/XP - [MPeX.net] und einfach die Wave in eine Mp3 umformen. Wenn möglich aber nicht im 128kbs-Standard, ein wenig höher darfs ruhig sein ;)
     
  3. TDS

    TDS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    5.02.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.06   #3
    Danke schonmal! :)

    Ein kleiner Fehler meinerseits: Das gespeicherte Format ist nicht *.waver, sondern *.kristal (KRISTAL Audio Engine Project). Aber ich darf annehmen, dass ich mithilfe der Konvertierungssoftware trotzdem mein Ziel erreiche, oder?
     
  4. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 28.09.06   #4
    Nein, das ist glaubich nur die Projektdatei.
    Du kannst das ganze aber exportieren.

    Zuerst musst du Start- und Endpunkt der Aufnahme bestimmen. Das geht wie folgt:
    Auf der Zeitleiste einfach bei gedrückter STRG-Taste einmal an den Anfang und einmal ans Ende klicken. Der zu exportierende Bereich ist dann auf der Zeitleiste grau eingefärbt. Unter File -> Export Mixdown kann man den Song dann exportieren, also als wav.-Datei speichern.
     
  5. TDS

    TDS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    5.02.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.06   #5
    Gut, dann dürfte jetzt alles klar sein.

    Danke! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping