Frage zu Lehle Sunday Driver

von SLOGO, 08.04.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. SLOGO

    SLOGO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.12   #1
    Hey leute,
    hab viel über diesen Lehle Sunday Driver gelesen und gehört, mir bleibt aber immer noch eine Frage offen...

    Ich hab in meinem Live Set ein Gitarren Funksystem (shure blabla für 250 euro), und leider ist über dieses Teil der Sound nicht mehr so geil wie wenn ich über Kabel spiele...

    würde mir jetz dieser "sunday driver" abhilfe schaffen, indem ich dieses gerät direkt nach dem Funktsystem schalte? bzw. dass ich hald wieder meinen Sound bekomme, als wenn ich über Kabel spielen würde?....

    oder gibts irgendwelche anderen geräte, mit dem ich diese "sound verfälschung/verschlechterung" aufgrund des Funksystems in den Griff bekomme?
     
  2. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    19.09.17
    Beiträge:
    2.459
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    688
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 08.04.12   #2
    Nein, da wird dir der SD nicht viel helfen.

    Der Sunday Driver ist vor allem ein Buffer, der das Signal von hoch- zu niederohmig wandelt (und zusätzlich ein Booster). Die meisten Funksysteme (ich gehe mal davon aus, dass dein Shure dazugehört) haben sowieso einen niederohmigen Ausgang, der SD würde also - bis auf die Lautstärkeanhebung - keinen (nennenswerten) Unterschied machen.

    Der SD hilft vor allem bei langen Kabelwegen. Wenn du z.B. bemerken solltest, dass es schlechter klingt, wenn du hinter das Funk erstmal dein Pedalboard + 10m Kabel zum Amp schaltest, als wenn du das Funk mit einem 30cm Patch mit dem Amp verbindest, wäre der SD das richtige für dich.

    Es gibt leider kein Funksystem, das genauso wie ein Kabel klingt. Die gewonnene Freiheit kostet leider immer Ton. Deswegen gibt es auch einige Profis, die trotzdem mit Kabel spielen (Steve Morse, John Petrucci).

    Die digitalen Funksysteme sollen da besser sein, allerdings habe ich einen Bekannten, der das Line 6 G50 besitzt, und er hat immer mal wieder Aussetzer. Auch nicht toll. Inwiefern das ein Einzelfall ist, kann ich nicht beurteilen.
     
  3. organic

    organic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 09.04.12   #3
    Wenn du den Sound mit dem Funksystem nicht mehr so geil findest,
    hilft dir leider ein Lehle Sunday Driver nicht weiter. (s. Kommentar von "jaki").

    Bevor ich jetzt meinen Sound mit allerhand "Effekthascherei" wieder geil
    machen wollte, würde ich das Funksystem kurzerhand wieder abschaffen
    und das gute alte Kabel benutzen.

    Es gibt sicherlich viele Effektgeräte die du ausprobieren kannst, aber so
    richtig zufrieden wirst du damit nicht werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping