Frage zu Leslie 251

von Hansi1958, 29.01.08.

  1. Hansi1958

    Hansi1958 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Hi Leute,

    gestern hatte ich dankenderweise Eure Antworten bzgl. Preamp oder Kit erhalten.
    Habe mich einerseits mit Reussenzehn in Verbindung gesetzt.
    Andererseits mit Hamtech (der war gut und kann mir bzgl. Kit augenscheinlich auch helfen).
    Der spricht bei dem 251 von einem komplizierten Leslie, welches augenscheinlich nur schwerlich zu spielen ist, bis ein zufriedenes Ergebnis vorliegt.

    Ich hab doch bei Euch schon gelesen, dass das 251-er ein sehr gutes Leslie ist.

    Hat jemand Erfahrung und kann mir was zum 251-er schreiben ?

    Danke im voraus,

    Grüssle Hansi
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Hallo Hansi,

    Der 251er ist schlussendlich ein 147er mit zusätzlichem Hallkanal. Dieser wird über einen zusätzlichen nicht-rotierende Lautsprecher ausgegeben.
    Der Endstufen und Lautsprechersetup wie auch das Gehäuse entsprechen dem 147er - ausser eben dem Extra-Kanal, der separat geführt ist.
    Was daran kompliziert sein soll ist mir ein Rätsel.
    Das Teil ist Klasse, wird allerdings oft (wegen seiner Seltenheit) zu teuer verkauft.

    ciao,
    Stefan
     
  3. hattrick

    hattrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    284
    Erstellt: 29.01.08   #3
    hallo hansi

    "schwer zu spielen" find ich nicht schlecht!! was soll denn daran schwer zu spielen sein. hat wohl eher "schwer zu tragen" gemeint....

    es ist halt ein 2-kanal leslie, welches laut database bezügl. des "rotary channels" nur 35 watt leistet. das ist schon ziemlich wenig. ich hatte im bandkontext immer ziemlich mühe, mich durchzusetzen. mein 122xb hat da subjektiv einiges mehr an power und durchsetzungsvermögen. der klang meines 251er war sehr schön und ausgeglichen. mein fazit: für wohnzimmergebrauch sehr geeignet. für den bandbetrieb/die bühne: eher ungeeignet.

    gruss
    hattrick
     
  4. Hansi1958

    Hansi1958 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #4
    Vielen Dank an Hattrick und Stefan,

    weiß auch nicht genau, wie Herr Reußenzehn das meinte.
    Jedenfalls komme ich mit den "wenigen Röhrenwatt" :-) auf jeden Fall aus, weil ich nur daheim spiele.

    Danke Euch nochmals,

    Grüssle Hans
     
  5. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 29.01.08   #5
    Also was an nem 251er schwer zu spielen sein soll ist mir auch ein Rätsel. Wenn Dir Michael Ansorge mit nem kit helfen kann würde ich diese Lösung einem preamp vorziehen.

    Schönen Gruß Martin
     
  6. Hansi1958

    Hansi1958 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #6
    Hallo Martin,

    habe mich aufgrund deines "sehr guten Tipps" mit Herrn Ansorge heute schon telefonisch in Verbindung gesetzt.
    Er schlägt mir vor, die entsprechenden Switchschalter (MEE Main Enseble Echo und schnell/langsam) , 6-PIN-Anschluß zu kaufen.
    Danach kann ohne kit in / an der Orgel angelötet werden.

    Er sicherte mir zu, dass er mir weiter helfen werde.
    Das freut mich natürlich.

    Hab jetzt bei Bertram und auch bei tone-wheelmaker bzgl. der Bestellungen nachgefragt. Warte noch auf Antwort.

    Oder hat von Euch jemand die entsprechenden Switches, die er mir verkaufen könnte ?

    Wünsch noch nen schönen Tag

    Grüssle Hans
     
Die Seite wird geladen...

mapping