Leslie 251 zu niedrig ?

von Hansi1958, 09.11.08.

Sponsored by
Casio
  1. Hansi1958

    Hansi1958 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.08   #1
    Hallo Fans von Hammond & Co,

    hab seit einem knappen Jahr ein Leslie 251 und bin auch mit dem Klang sehr zufrieden. Jetzt ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass die Höhe des Leslie lediglich 98 cm im Gegensatzt zu den üblichen 106 cm misst.
    Alle anderen Maße entsprechen auch den üblichen Leslie-Kabinetten-Maßen.
    :confused:
    Hat einer ne Idee, warum meines kürzer ist. Gab oder gibt es da bekanntermaßen Abweichungen ?

    Grüssle Hansi
     
  2. Be-3

    Be-3 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    3.511
    Kekse:
    34.999
    Erstellt: 09.11.08   #2
    Hallo Hansi,

    ich habe ein zum 122er "umgebautes" 251, das steht allerdings im Proberaum, so daß ich es nicht dirket nachmessen kann.
    Aber bei http://www.theatreorgans.com/hammond/faq/models.html kann man die Daten der einzelnen Modelle nachlesen:

    Leslie 122: 41" x 29" x 20 1/2"
    Leslie 251: 40" x 29" x 21"

    Das 251er ist also tatsächlich einen Zoll niedriger, dafür einen halben tiefer.
    Das wären also immer noch ca. 4 cm mehr als bei Dir (oder hast Du die Füßchen nicht mitgemessen?)

    Interessanter Punkt übrigens - mir war noch garnicht aufgefallen, daß ich so einen zu kurz geratenen Winzling habe ;-)

    Viele Grüße
    Torsten
     
  3. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.553
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 09.11.08   #3
    Handbücher zu dem Teil gibt es dort: http://www.captain-foldback.com/Leslie_sub/leslie_manuals.htm
    Da liest man...
    ...im User-Manual:
    41" high, 29" wide, 20 1/2" deep (Ja, da steht wirklich 20 1/2")

    ...im User-Manual "new":
    41" high, 29" wide, 22 1/2" deep

    ...im Service-Manual:
    41" high, 29" wide, 22 1/2" deep

    Auf der von Be-3 verlinkten Seite steht hingegen eine Höhe von 40"

    40" = 101,6 cm
    41" = 104,1 cm

    106 cm wären 41 3/4"
     
  4. Hansi1958

    Hansi1958 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.08   #4
    Hi Leute,

    also vielleicht waren mal Füsschen dran, die fehlen jetzt aber. Die Höhe wurde so gemessen, wie es jetzt vorhanden ist.
    Nach der Hammondstory (Teil I) sollte das 251-er 106 cm messen.

    Danke schon mal für die schnellen Antworten.

    Grüssle Hansi
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.553
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 09.11.08   #5
    Mir sieht der 251er auf dem Cover des Service-Manuals nicht so aus, als hätte der Füße.
     
  6. Gast8590

    Gast8590 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Beiträge:
    841
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 09.11.08   #6
    Also ich hab auch ein 147er, dass etwas kürzer als ein "normales" 122er oder 147er ist, aber nicht so kurz wie ein 142 oder 145. Muss den Längenunterschied demnächst mal nachmessen.

    Schönen Gruß Martin
     
  7. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    30.09.20
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    4.299
    Erstellt: 09.11.08   #7
    mein 147er ist auch zu kurz... und es sind komischerweise Hammond-Schrauben die die hintere Holzverkleidung (die übrigens aus dem falschen Holz ist) zusammenhalten.... also es wurde an den alten Teilen oft schon reichlich gebastelt.
     
  8. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.553
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 09.11.08   #8
    Solange nur baulich die Höhen beschnitten werden..... :rolleyes:
     
  9. Hansi1958

    Hansi1958 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.08   #9
    Hallo Hammondfreunde,

    ich hab ja keinen musikalischen Nachteil.

    Aber ist schon interessant, warum solche, für meine Begriffe doch schon
    erheblichen Abweichungen vorhanden sind.

    Übrigens, gebastelt wurde an meinem Leslie nicht. Ist alles im Originalzustand
    und der kann sich zudem noch sehen lassen, auch innen.

    Danke fürs Feedback :great:

    Grüssle Hans
     
  10. Be-3

    Be-3 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    3.511
    Kekse:
    34.999
    Erstellt: 10.11.08   #10
    Hallo nochmal,

    ich bin gestern abend doch noch meinen Leslie 251 besuchen gefahren und habe nachgemessen.
    (Es ist übrigens eines der älteren Modelle mit dem stoffbespannten Baßrotor):
    105 cm x 73 cm x 52 cm
    Das bedeutet, die Angaben 41" x 29" x 20.5" aus dem von Böhmorgler genannten User-/Servicemanual (danke!) stimmen mit meinem Kistchen also innerhalb der Meßtoleranz überein.
    Mit "Füßchen" meinte ich übrigens die kleinen Kunststoff- bzw. Gummidinger unter dem Holzboden.

    Da hat Hans halt den kürzeren gezogen ;-)

    Viele Grüße
    Torsten
     
  11. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 10.11.08   #11
    Du könntest notfalls eine 8cm Bleiplatte runterschrauben...dann stimmt die Höhe wieder! :D
     
  12. georgmahr

    georgmahr Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.11.08   #12
    Hallo Hansi,

    Wahrscheinlich hast Du ein europäisches Leslie von Bröder Jörgensen (schreibt sich anders) - die sind alle ein paar cm kleiner und haben wahrscheinlich auch oben die durchgehenden Schlitze. So eins habe ich auch. Behalte es - finde ich sogar schöner als die "normalen".

    Grüße
    Georg
     
  13. Hansi1958

    Hansi1958 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.08   #13
    Hallo Georg,

    war in den letzten Tagen nicht im Forum.

    Genau, es handelt sich um ein Leslie 251, von Bröder J.. Dann ist das also ok.
    Damit kann ich gut leben.

    Vielen Dank nochmals.

    Grüssle Hansi
     
Die Seite wird geladen...

mapping