Frage zu LTD EC 1000 VBK

von Monkey Man, 24.10.06.

  1. Monkey Man

    Monkey Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 24.10.06   #1
    Hallo

    Ich bin ja ganz hin und weg vom "Outfit" der LTD EC 1000 VBK :)

    Das ich diese Gitarre noch nie gehört habe und ich auch aktive EMG - PUs nicht kenne, hierzu mein Anliegen :

    Die EC 1000 VBK ist mit EMGs 60 und 81 bestückt.
    Kann man mit denen auch Blues / Bluesrock / Hardrock
    (von Clean bis etwas härter als AC/DC...) machen ?

    Ich spiele derzeit ausschliesslich daheim über einen PODxt

    Danke + Gruß
     
  2. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Ja, für Rhythmusarbeit ist sie ziemlich geil, und die Cleansounds am Hals auch erste Sahne, aber das ist sowas von subjektiv das du nicht umhinkommst mal selbst anzuspielen. Man kann jedenfalls auch mit EMGs was anderes als Metal spielen.
     
  3. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 24.10.06   #3
    sie klingt auf jeden Fall heller und nicht so bassig wie eine Paula auch wenn sie so aussieht^^.
     
  4. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 24.10.06   #4
    klar kann sie es, wichtig ist die richtige amp einstellung, dann kriegt man mit allen PU's (nahezu) alles ordentlich hin, die gitarre ist recht allround fähig wenn du dir ein bisschen zeitm it ihr nimmst um die sounds zu verfeinern =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping