Frage zu meinen EL34 Röhren

T
tsaG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.13
Registriert
28.11.06
Beiträge
198
Kekse
1.713
Ort
Bremen
Hi!

Ich wollte gerade die Röhre in meinem Ibanez ibz60te wechseln, die sollten jetzt so knappe 30 Jahre auf dem Buckel haben. Habe jetzt bei tubetown neue geordert und wollte sie gerade einbauen, dabei ist mir aufgefallen das die alten größer/breiter sind. Die alten sind von Sylvania made in USA, die neuen sind JJ.

Kann ich diese verwenden?

Sehe gerade das eigentlich nur der Kolben größer ist, von daher sind meine bedenken auch gerade weg :D

hier anbei trotzdem nochmal ein Bild
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    190,7 KB · Aufrufe: 165
bluesfreak
bluesfreak
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.435
Kekse
54.473
Ort
Burglengenfeld
Servus,

die rechte ist eigentlich eine 6CA7, sprich eine EL34 mit 6L6 Genen, deswegen das größere System, aber Kopf machne brauchst Dir deswegen nicht, die JJ EL34 passt da, eine JJ 6CA7 auch, ebenso wie ne JJ KT77... wie Du siehst viele Möglichkeiten :>
 
thomult
thomult
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
16.08.10
Beiträge
605
Kekse
1.033
Hi
Du kannst sie schon einbauen.
Die Größe des Glaskolbens ist nicht bei jeder Röhre gleich.
Du solltest den Bias der neuen Röhren aber prüfen und ggf. einstellen sonst können die neuen Röhren schnell hinüber sein oder
das KLangergebnis kann mies sein.
Wenn du jetzt fragst was das ist lass es von einem Techniker machen.
Das Einmessen sollte in etwa 20 -30 Euro kosten.
Gruß
thomult
 
T
tsaG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.13
Registriert
28.11.06
Beiträge
198
Kekse
1.713
Ort
Bremen
....... hier stand müll
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben