Frage zu meiner Paula

von Drumerboy, 27.07.08.

  1. Drumerboy

    Drumerboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.08
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #1
    HI !,
    ich hab noch mal ne frage:

    Wenn ich mein Toggle Switch auf Stellung "Treble " und in die Mittelstellung schalte bekommt mein Amp kein signal mehr was mach ich verkehrt oder was sollte ich noch wissen?

    DANKE
     
  2. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Hast du ein Volumepoti zugedreht?
     
  3. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 27.07.08   #3
    Vielleicht ist auch der Switch nicht mehr ganz in Ordung wie bei meiner SG, da muss ich den Hebel ganz leicht nach links drücken damit ein Signal kommt.
    Müsste ich eigentlich mal austauschen bin aber zu faul. :D :rolleyes:
     
  4. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 27.07.08   #4
    wie acidmonk schon sagte:

    Prüf mal, ob keiner deiner Volume-Potis auf 0 steht. Selbst wenn nur einer auf 0 steht, würde selbst bei der Schaltung mit beiden PU's kein Signal mehr kommen.

    Greets
     
  5. Drumerboy

    Drumerboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.08
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #5
    Danke ich habs! mann sollte vielleciht Bedienungsanleitungen lesen! die is ja Nagel neu!
     
  6. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 29.07.08   #6
    was ist das für eine Paula, eine von Mega Advanced Sophisticated Japan Robotics Inc.?
    Ich meine, für was für eine Gitarre braucht man eine Bedienungsanleitung? :eek:
     
  7. janez

    janez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Hedwig-Holzbein
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    14.861
    Erstellt: 29.07.08   #7

    :mad: Na klasse Mann, echt super dein Spruch :screwy: Du befindest dich hier bei den "Gitarren-Anfängern".
     
  8. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 29.07.08   #8
    Auch jeder Gibson liegt eine Bedienungsanleitung mit einigen hilfreichen und interessanten Infos bei. Das zeigt doch, dass dem Hersteller was an seinen Gitarren und Kunden liegt. Ich zumindest hab gern in der Anleitung rumgestöbert.
     
  9. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 29.07.08   #9
    Na und? Ich bin auch Anfänger. Wenn Dir meine Schreibe nicht passt, ist das Dein Problem. Geh sterben! :p

    Davon abgesehen: Meine Frage war durchaus ernst gemeint: Wozu braucht man eine Bedienungsanleitung für eine E-Gitarre? Ich rede keineswegs von technischen Daten oder Informationen zur Einstellung der Gitarre, sondern von elementaren Dingen wie "mal an den Potis drehen und gucken was passiert". Ich finde, dass es gerade für Anfänger wichtig ist, einfach mal auszuprobieren, was passiert.
    Allerdings vertrete ich auch die Meinung, dass man ganz am Anfang lernen sollte, Saiten zu wechseln und das Instrument selbst einzustellen. Mit der Ansicht stehe ich ja auch ziemlich allein da, bin das Leben in der Opposition gewöhnt :rolleyes:

    Gruss
     
  10. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 29.07.08   #10
    Und du weisst ganz genau, wofür die ganzen dollen Knöpplein auf dem Instrument da sind, gelle? Und das wusstest Du schon direkt nach dem Auspacken, gelle? Hast nie nachgesehen, wofür welcher da ist, warum auch, sind ja bei Les Pauls unbeschriftet, ist ja intuitiv. Ansonsten sollen alle anderen sterben gehen. Dann allerdings stehst Du extrem alleine da.

    *weia*
     
  11. janez

    janez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Hedwig-Holzbein
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    14.861
    Erstellt: 29.07.08   #11
    @koebes
    Ansonsten sollen alle anderen sterben gehen. Dann allerdings stehst Du extrem alleine da.

    *weia*


    Moin,
    genau dieser Teil hat mich auch am meisten geärgert. Aber seit friedlich Jungs, das ist es nicht wert! Ansonsten kann man sich ja immernoch per PN "kloppen". :rolleyes:

    Gruß Jens
     
  12. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 29.07.08   #12
    Lieber allein als umgeben von humorlosen Leuten, denen weder das Konzept der Ironie noch die Bedeutung eines Smileys klar ist.
    Und ja, ich habe die Bedeutung der Potis selbst herausgefunden. Sogar wozu die komischen Dinger zum Saiten aufwickeln da sind wurde mir plötzlich klar. Einfach so. Ich muss ein Naturtalent sein.

    Und Dein *weia*, ja, da stimme ich zu :screwy:

    Sorry für OT an alle anderen.
     
  13. Drumerboy

    Drumerboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.08
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #13
    Tja ich war einfach nur zu vorreilig mit dem posten ! das war ne 3 Sekunden Sache!
    nächstens poste ich sowas erst wenn ichs nach ner Std. net hab!!!

    Noch mal Sorry
     
  14. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 29.07.08   #14
    Ach Quark, Du darfst fragen, was immer Du willst. Deswegen gibt's ja ein Forum für Anfänger - wie soll denn ein Anfänger VORHER wissen, ob seine Frage "dumm" ist oder nicht?
    Musst halt damit rechnen, dass die Reaktionen auf merkwürdige Fragen etwas, äh, merkwürdig sind ;)
     
  15. janez

    janez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Hedwig-Holzbein
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    14.861
    Erstellt: 29.07.08   #15
    Nö, du mußt dich für nichts entschuldigen. Wenn du hier als Anfänger 'ne Frage stellst ist (fast) jede o.k. Der Grund für die "Auseinandersetzung" hier ist ja nicht dein Thema, sondern die Tatsach, daß Teilnehmer unterschiedlicher Meinung sind. Das geht dann schon mal in die Büx. ;)
     
  16. belafarinrohr

    belafarinrohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.08
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.07.08   #16
    Das geht schon mal in die Büx?
    Die schreiben hier "geh sterben", obwohl ein Anfänger eine ganz normale Frage gestellt hat...
    Mir fällt da nur der "Gehts noch?" Thread ein?
     
  17. janez

    janez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Hedwig-Holzbein
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    14.861
    Erstellt: 29.07.08   #17
    Moin,
    hast ja Recht, aber Menschen sind was Taktgefühl (das meine ich nicht nur im musikalischen Sinne ;) ) eben oft unterschiedlich gestrickt. Aussagen wie "geh sterben" katapultieren ihn natürlich ganz weit raus. :screwy: Vieleicht denkt er darüber nach und dann ist auch gut.:)

    Gruß Jens
     
  18. melgyspsy

    melgyspsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 29.07.08   #18
    büx=buxe=hose
     
  19. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 29.07.08   #19
    @janez
    Okay, letztes Wort, weil völlig OT:

    zum einen hatte mein "geh sterben" nichts, aber auch gar nichts mit der Frage des Threaderstellers zu tun, zum anderen war es mit einem ":p" versehen. Insofern war es als "wenn Du anderer Meinung als ich bist, ist es mir egal" gemeint.
    Wie man sich über diesen simplen Spruch (der einfach nur als Spass gedacht war, dafür sind die emoticons ja da) so aufregen kann, ist mir ein Rätsel. Also janez, war nicht persönlich gemeint und wenn Du damit ein Problem hast, entschuldige ich mich gerne dafür (auch bei koebes).
    In der Sache an sich weiche ich keinen Millimeter, wer keinen Humor hat, hat sowieso ein Problem im Leben.
    Auf diesen belairgendwas gehe ich nicht weiter ein, der hat weder den Verlauf des Threads kapiert noch hat er mit "uns" irgendwas zu tun.

    Alles klar? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping