Frage zu Memphis Stomp

von MP_Cap, 07.04.08.

  1. MP_Cap

    MP_Cap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #1
    Hallo Leute!

    Ich bin ein großer Fan von dem Film "Die Firma" mit Tom Cruise, aber nur wegen dem Soundtrack von Dave Grusin :D ;).
    Jetzt sitze ich gerade über dem Stück "Memphis Stomp", den ersten Teil der Noten gibt es bei musicnotes.com. Hier gibt es das Hörbeispiel, falls jemand nicht weiss, was ich meine.

    Wie bereits gesagt, auf musicnotes gibt es nur den ersten Teil umsonst und ich bin auch ehrlich gesagt nicht willig, mir wegen diesem einen Lied das gesamte Notenbuch zu kaufen. Da ich nie Piano gelernt habe (eigentlich bin ich Schlagzeuger) und relativ viel mit meinem Gehör arbeite, wäre das auch etwas unsinnig.

    Könnte mir deshalb bitte jemand der "richtigen" Pianisten verraten, wie man den Part der rechten Hand in Takt 14 (bzw. ab 19-20 sec im Video) spielen muss? Und welchen Akkord spielt man bei dem Wechsel von F auf B (bei ca. 25 sec. im Video)? Den ersten Teil bekomme ich schon soweit hin, aber das ist mir dann doch etwas zu hoch. Der Kollege vom Video spielt das dann doch etwas zu schnell zum raushören und abgucken...
    Den Rest werd ich dann schon irgendwie noch selber hinbekommen.


    Vielen Dank im voraus!


    Martin
     
  2. moeder

    moeder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.07
    Zuletzt hier:
    27.10.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #2
    Eins vorweg: schwere Nummer, aber macht tierisch Spaß!

    In dem Buch sind auch noch andere nette Sachen drin, aber vor allem der Memphis Stomp wirklich exzellent transkribiert (was vielleicht auch daran liegt, dass es eines der wenigen Stücke ist, das nicht aus zwei Piano-Spuren besteht) das Buch ist sein Geld absolut wert. Aber ich will trotzdem versuchen zu helfen:

    Zu 1) Die beiden Akkorde auf 1 und 2 sollten klar sein, dann auf der 3 das D mit 1 und mit 5-4-3 die Triolen (B-Bb-Ab) runter, auf der 4 dann mit 2 das F und auf 4+ Eb Ab mit 1 und 3. Das klingt geschrieben echt fürchterlich, ich hoffe du verstehst mich. Ob das richtig ist weiß ich allerdings nicht, das ist nur die so wie ich es spiele und kommt auch bei dem zügigen Tempo noch ganz gut hin ;-)

    Zu 2) Linke Hand A-Cis-Es, rechte Hand Gis-Cis-F, bin mir nicht ganz sicher wie man das nennen soll...F alteriert (7,#5,#9) mit A im Bass?
     
  3. MP_Cap

    MP_Cap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #3
    Hey!

    Danke für die Tipps, das ist genau das, was ich brauche!!
    Den Rest bekomm ich hoffentlich irgendwie selber hin. Wenn nicht, melde ich mich nochmal...


    CS Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping