Frage zu PA Verstärker

von SnakeBlood, 22.09.04.

  1. SnakeBlood

    SnakeBlood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #1
    Hallo Leute !
    Ich habs da mal eine Frage ...
    Ich habe einen Yamaha AX-396 daran hab ich 2 Raveland Boxen mit jeweils 1 18 Zoll Bass (500W) & 2 Raveland Boxen mit jeweils 2 10er Bässen (500W) ,wollte fragen ob ich für mehr Leistung DIESEN PA Verstärker nehmen kann ,wenn ja wie schliesse ich den an ?
    Danke schonmal !

    MFG
    SnakeBlood
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.09.04   #2
    Hi SnakeBlood,
    das ist kein PA Amp, das einfach nur billigster Schrott, für teures Geld !
     
  3. SnakeBlood

    SnakeBlood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #3
    Danke erstmal für die schnelle Antwort :great:
    Was ist das Teil dann ?Bzw wozu kann mans benutzen ?
    Gibt es eine andere Alternative die Günstig ist ?( Bin nur Azubi :( )
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.09.04   #4
    Hi,
    bitte einmal hier klicken, und Hollywood eingeben !
    Einziger sinnvoller Verwendungszweck = Den Anbieter reich machen !
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 23.09.04   #5
    es reicht schon wenn ich sehe, dass es nicht mal XLR-Eingänge gibt.
    Aber es wurde ja schon reichlich über derartiges "Equipment" (vor allem im Amp- und Boxen-Bereich) geschrieben. Bitte einfach mal ein bißchen stöbern.
    Und bitte - auch wenn manchmal harte Worte gewählt werden - lass die Finger von derartigem Schrott.

    und nochwas, auch wenn es Ober-Lehrermäßig klingt: bitte öfters mal auf die Leute hören, die schon jahre- oder jahrzentelang mit PA-Equipment zu tun haben. Die wissen üblicherweise warum sie sagen: "Schrott!" oder "taugt nix" - auch ohne viel Erklärung drumrum.
    Wenn dir schon öfters mal das Equipment um die Ohren geflogen ist oder es sich einfach nur dermaßen bescheiden anhört, dass du am liebsten dein Zeug wieder einpacken und fünf, sechs Bier trinken magst anstatt Musik zu machen, dann hat das leider oft genug mit solchen Gerätschaften wie oben angefragt zu tun.

    So - jetzt aber schnell noch`n Bier bevors losgeht...
     
  6. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 24.09.04   #6
    Hallo Snake,


    auch auf die Gefahr hin, daß ich in der Luft zerrissen werde, meine Meinung:

    Das Ding ist Schrott, teuer verpackt, bestenfalls zum Krachmachen geeignet.
    Zwar halte ich auch nichts von Raveland Boxen als PA, aber wenn ich Dir einen Rat geben darf: behalte erstmal Deinen Yamaha-Verstärker, ich weiß der ist "Hifi" (nicht abwertend gemeint)und nicht der stärkste aus der AX-serie; der bringt, wenigstens noch einen guten Klang und ist recht betriebssicher, wenn man nicht dauernd Vollgas fährt. Der bringt seine Leistung die draufsteht, hat protections usw.

    Für ernsthaften PA-Betrieb ist keiner der Amps geeignet.

    Von dem Amp den Du vorgeschlagen hast steht nur was von 250W an 8 Ohm, vermutlich kann der nicht mal 4 Ohm.
    Ich war auch mal Student und hatte kein Geld, aber ich habe es mir erspart, billig-Zeug zu kaufen, es nach 1 Jahr wegzuwerfen und was Besseres zu kaufen. Das ist auf Dauer viel zu teuer. Ich habe lieber gewartet bis ich mir was Besseres leisten konnte und bin sehr gut damit gefahren. (teureres Hifi und Musikerequipment seit z.T. über 20J im Einsatz nie Probleme, immer noch gut und zuverlässig).

    Heute ist ja alles einfacher dank ebay usw.
    Schau Dich doch mal nach einer günstigen guten Endstufe um (wobei derzeit in ebay einige ältere, aber sehr gute Amps zu sehr überteuerten Preise angeboten werden, aber Qualität hat nun mal ihren Preis)

    Ist ja nur so ein Tip


    Norbert
     
  7. SnakeBlood

    SnakeBlood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #7
    Hallo ,
    Danke erstmal für die ganze Antworten ;)

    @ LSV Hamburg
    THX für den Hinweiss !

    @ Harry
    *g* damit ich weiss obs Schrott ist hab ich ja erstmal gefragt ,von daher kann ich die "harte" Meinung über solche Teile gut verstehen bin Leihe bei sowas ^^

    @ Norbert
    Ernsthafter PA Betrieb hhmm naja ich habe eigentlich nicht jeden Tag meine Anlage auf voller Pulle laufen,das geht nur wenn ich Sturmfrei hab ^^
    Und zu meinem Verstärker ,ja das issn kleinerer mit 2 mal 95 Watt !


    Meine Frage nun : Was von den beiden unteren Links eignet sich mehr ? ich mein die Boxen haben ja ca 200-250 watt rms glaub ich :confused:
    KLICK
    oder
    KLICK

    Und wie schliesse ich sowas an ?



    MFG
    SnakeBlood
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.09.04   #8
    ööhh - keiner. Da landen wir ja schon wieder bei diesen Dingern.
    Nimm bitte wenigstens dieses Teil:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P900.htm


    ganz einfach: rein in die Endstufe mit Klinke oder XLR
    raus an die Boxen mit Speakon oder klemmen.
    Kabel bzw. entsprechende Adapter gibts auch überall
     
  9. SnakeBlood

    SnakeBlood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #9
    OK dann werd ich mal gucken was ich mache ;)
    Danke für eure Antworten / Tips !
     
Die Seite wird geladen...

mapping