Frage zu Pick-up austausch

  • Ersteller misfits
  • Erstellt am
misfits
misfits
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.08
Registriert
02.09.03
Beiträge
33
Kekse
0
Ort
Kufstein, Tirol
Hallo
bin gerade dabei bei meiner Epiphone Les Paul Custom den Bridge Pick-up gegen einen DiMarzio Super Distortion.Jetzt haben sich bei mir 2 Fragen aufgetstellt :
(ich hoffe es kann sie jemand beantworten)


1.Der alte Epi Pick-up war mit dem schwarzen Kabel am Gehäuse des Potis (sprich Masse) das weisse Kabel halt direkt ans Poti.
Beim DiMarzio gibt es ein schwarzes Kabel,ein weisses und einen blanken Draht.
Ich habe den schwarzen auch an Masse und den weissen ans Poti gelötet, was soll ich jetzt mit dem Draht machen(auch an Masse?).
(ich hoff das ist jetzt nicht gefährlicg was ich da mache)

2.Im vergleich zum Epi Pick-up wackelt der DiMarzio recht stark im Rahmen(ist das normal?was kann ich dagegen machen?)

Ich hoffe es kennt sich jemand aus und kann mir helfen .

danke jo
 
Eigenschaft
 
P
Phil_5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.12
Registriert
29.06.05
Beiträge
256
Kekse
0
dieser "Draht" dient höchstwahrscheinlich zur Abschirmung und kommt auf Masse, hasste schon richtig gemacht ;)

Das wankeln is was ganz normales hab ich auch bei jeder Gitarre wo ich de PUs getauscht hab. Liegt daran, dass es meist ein winzigen Größenunterschied gibt. Stellt aba für normal kein Problem dar. ausser er fällt dir raus ;) Kannste auch ma en bissl Papier oda Karton auf der seite reinstopfen, sollte helfen gegens wackeln :D
 
misfits
misfits
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.08
Registriert
02.09.03
Beiträge
33
Kekse
0
Ort
Kufstein, Tirol
cool
danke fürs schnelle Antworten.
Werde nochmals alles durchtesten und ausprobieren.
Das mit dem Papier habe ich auch schon ausprobiert.Haut hin

Danke
 
G
Gast17748
Guest
Wie is der Super Distortion so ? Will mir nämlich auch in ne Epi Les Paul Custom einen reinhaun, schwank aber noch zwischen dem Super Distortion und dem Seymour Duncan SH4
 
M
magicminus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.06
Registriert
01.06.06
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Gaildorf
nehmt mal den di marzio - tone zone mit in eure überlegungen auf!
hab ich in ner epi paula goldtop. klingt sehr gut !!!
 
misfits
misfits
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.08
Registriert
02.09.03
Beiträge
33
Kekse
0
Ort
Kufstein, Tirol
Hallo
Super Distortion klingt hammer geil.
Wo ich ihn zum ersten mal nach dem Einbau gespielt habe ,ist mir der Unterschied nicht so aufgefallen.
Nach mehrmaligen hinhören und genaue studieren merkt man schon, dass das 2 Welten sind.
Jetzt weiss ich halt wie ein "richtiger" Tonabnehmer klingt,wobei ich ihn eigentlich nur bei geringer Lautstärke und über einen Transistor Amp gespielt habe.
Wahrscheinlich spielt der seine Stärken erst bei hoher Lautstärke und gscheiten Röhrenamp aus.
Ich habe auch lange zwischen den Sh4 oder dem Super Distortion hin und her überlegt und hab Den DiMarzio dann für 35 € bei Ebay ersteigert

PS: Pick-up Tausch lohnt sich!!
 
D
Dark Star
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.08
Registriert
30.11.05
Beiträge
160
Kekse
18
ich finds bnen issle schwierig sich zu entscheiden... es is nen bissle schwer pickups anzu testen
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben