Jackson Pick-Up funktioniert gesplittet super, aber nicht als Humbucker

von whisk, 23.09.07.

  1. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 23.09.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem.

    Ich will meine Squier Fat Strat mit einem Jackson Pick-Up aus einer Jackson Kelly USA verwöhnen. Habe zusätzlich einen Splitschalter eingebaut um den Humbucker auch als Single Coil zu verwenden.

    Im gesplitteten Zustand funktioniert das auch super, aber leider kommt nichts wenn ich die zweite Spule wieder von der Masse runter nehme (also den Schalter umlege :D). Es kommt zwar noch ein wenig was raus, aber ultra leise (kaum hörbar).

    Ich habe vier Kabel + Masse vom Pick-Up:

    Rot, Weiss, Grün, Schwarz.

    Rot ist mit Weiss verbunden und an den Schalter gelötet, zum splitten.
    Demnach müsste entweder Grün oder Schwarz der Ausgang sein, ich habe aber bei beiden den selben Sound, nämlich gar keinen.

    Weiss einer eine Lösung für dieses Problem?

    MfG und Danke, whisk
     
  2. whisk

    whisk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 23.09.07   #2
    Hat sich erledigt, das schwarze Kabel musste auch noch an die Masse :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping