frage zu tab

von GMS, 23.08.04.

  1. GMS

    GMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #1
    solo part: this is my favorite part of the song..YEAH!!!!
    e--------------------------------------------------------------------------------[]x2
    B--------------------------------------------------------------------------------[]
    G----5-5-5-5-5-5-5----10-10-10-10----9-9-9-9----7-7-7-7-7-7-7--------------------[]
    D----x-x-x-x-x-x-x----x--x--x--x-----x-x-x-x----x-x-x-x-x-x-x----x-x-x-x----3-3-3[]
    A----3-3-3-3-3-3-3----8--8--8--8-----7-7-7-7----5-5-5-5-5-5-5----x-x-x-x----3-3-3[]
    E----------------------------------------------------------------x-x-x-x----1-1-1[]


    was hat das mit den x zu bedeuten?
     
  2. Rookie1

    Rookie1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #2
    Meiner Meinung nach bedeutet das x einfach die Saite abzudämpfen beim spielen.
     
  3. GMS

    GMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #3
    ja so kenn ich das auch aber wie soll das bitte funzen?

    a im dreier
    d muted
    g im fünfer ??????????

    bin ich tentakel oder was?

    ist übrigens all the small things
     
  4. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.08.04   #4
    du schlägst die seiten an und mit dem finger der greiff hand dämpfst du sie d.h. sie dürfen nicht klingen es darf nur ein percusives geräusch entstehen was aber bei den oktaven nicht hört die drei x untereinander sollte man hören
    finger auf die seiten leicht auflegen und anschlagen
     
  5. GMS

    GMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #5
    wer kennt solche Geräusche nicht?????.......?????....... :rolleyes:
     
  6. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.08.04   #6
    meinst du das ironisch :confused:
     
  7. GMS

    GMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.08.04   #7
    jo :D

    sollen die nun klingen oder nicht?
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 24.08.04   #8
    ich greif sowas mit zeige und ringfinger... der zeigefinger wird einfach etwas flacher gelegt so dass er die X saite brührt... mit bisschen übung geht das ganz gut
     
  9. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #9
    Yepp, genau so. Wobei es nicht unbedingt nur Zeige- oder Ringfinger sein müssen, variert je nach Griff.
     
  10. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #10
    @GMS; Das x steht übrigens für Dead Notes (warum wirst du dir bestimmt denken können).
     
  11. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.08.04   #11
    also ich spiel all the small things ohne diese deadnotes mittendrin
    ich greif einfach den kompletten powerchord...
    der unterschied is sehr minimal...
    warum stress machen wenns auch einfach geht
     
  12. GMS

    GMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 27.08.04   #12
    mach ich jetzt auch so.....
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 27.08.04   #13
    dann versuch das mal bei "come with me" (puff daddy?) oder "Lieber Tee" (die ärzte) ... es klingt nicht nur falsch sondern schrecklich *g..... wie das bei dem beispiel hier ist weiß ich nicht, aber vielleicht sollte man nicht jede klippe umschiffen wenn es um das erlernen von techniken geht.
     
  14. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.08.04   #14
    die stücke die du genannt hast hab ich noch nich gespielt!
    all the small things is punk und da klingen richtige vollständige powerchords in meinen ohren besser als nur die oktaven...
    macht wie gesagt einen unterschied den man nur kaum hört...bei dem lied
    außerdem hab ich die technik bereits erlernt :-)
    aber prinzipiell hast du recht
     
Die Seite wird geladen...

mapping