Fragen über Fragen zu X

  • Ersteller RayGrauberger
  • Erstellt am
RayGrauberger

RayGrauberger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.20
Registriert
15.08.19
Beiträge
24
Kekse
30
Guten Tag zusammen,

kann mir hier jemand sagen was ich Falsch mache? Warum schneidet Logic einen Part an dem es keine Nullstellen gibt trotzdem in Stücke und dann auch noch so, dass Sie überlappen? Das führt nicht nur zu einer ungewöhnlichen Geräuschkulisse, wenn ich alle Regionen mit Fades versehen und die dann beim Bouncen auf einmal überlappen, sondern aus mir noch viel unerklärlicherem Grund gelegentlich zu Bitfehlern, die sich durch die Drums stottern! Habe schon die unterschiedlichsten Einstellungen ausprobiert, er schneidet Parts die er Aufgrund von Release und Nullstelle garnicht schneiden sollte trotzdem, auch wenn der Attack auf 0 steht... was natürlich ebenfalls wenig Hilfreich wäre.
Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen!



... und falls jemand die Zeit findet, wäre ich auch sehr froh auf folgende Fragen eine Antwort zu finden...

"
I´ve got some basic Logic X questions, hope you can help.

I can´t open several Plugin Windows with the current settings. Logic will always close the one I´ve opened, when I´m opening another. Could you tell me where I can change this?

Logic always wants to save Channel Strip Settings in the Music Apps Folder and also doesn´t provide the Saves if I save them somewhere else. Can I change this somehow or choose several folders? I´m mixing a set of 4 Songs right now and would like to save it there, probably won´t use it with another mix anyway.

When I´m using Flex Time it sometimes chooses the weirdest material to fill in the Gaps. Can I choose manually which material it shall use or just the different logarithms?

Is there a way to lock the final Track I chose from Takefolders without flatten & merge and treating it like a casual track? Would make it much easier f.e. if I want to change the drums here and there after the whole session is recorded probably even mixed.

And one last mixing question... I´ve got a loud kick on my room mics, which may end up being to loud. Do you have any suggestions how to make it quieter? I already tried to EQ & Multipress but everything I did so far took to much out of the whole Room Signal.

Hope somebody can help me with one or another. Thanks a lot!
"
Kanns auch gerne übersetzen wenn jemand kein Englisch versteht.


Schonmal herzlichen Dank!
 
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Moin,

offen gestanden werde ich aus deinem Text nicht schlau, aber ich fange einfach mal an ...
Zunächst - hast du die Erweiterten Werkzeuge (Logic Einstellungen) angeschaltet?

Was bedeutet das?
Warum schneidet Logic ...
Du meinst die Strip Silence Funktion? Oder ist das auch beim manuellen Schneiden so?
Falls all das durch Strip Silence passiert, sind die Einstellungen nicht ok, denke ich.

Lies dir mal das Dokument durch: https://support.apple.com/kb/PH13150?locale=en_US&viewlocale=de_DE
Es gibt des weiteren Shortcuts, um durch die Transienten zu steppen und zu schneiden, schau mal in die Key-Commands.

In einem Bild sehe ich, dass du Snap auf „Samples“ stehen hast, ich würde mal „Intelligent“ versuchen, das ist im Allgemeinen musikalischer.

Grüße,
Steffen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RayGrauberger

RayGrauberger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.20
Registriert
15.08.19
Beiträge
24
Kekse
30
Danke für die Antwort!

Woraus genau wirst du nicht schlau?

Ich meine nur Strip Silence. Erweiterte Werkzeuge sind an. Der Sinn ist ja eben, dass ich es nicht manuell schneiden muss. Um ehrlich zu sein habe ich sowas auch noch nicht erlebt, habe allerdings auch wenig Erfahrung mit der X Version. Das mit den Transienten Markern ist mir bekannt, aber danke für den Hinweis! Allerdings is ist ja nicht der Sinn wenn ich drei BassDrum Tracks habe und jeden davon manuell schneiden muss.

Der Snap stand auf Samples weil ich davor die einzelnen Spuren in Samples zueinander verschoben habe um die Laufzeit zu kompensieren.
 
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Es war im Text nicht ersichtlich, auf welche Art zu schneiden du dich beziehst. Nur das dritte Bild gab einen Anhaltspunkt.

Strip Silence ist keine Funktion, die ohne jede Nacharbeit alles richtig macht. Bei mir jedenfalls nicht.
Überlappungen entstehen, wenn der „post“ Wert länger eingestellt ist, als die nächste Region beginnt. In deinem Bild steht der Wert auf über einer Viertel-Sekunde, bei schnellen Bassdrums kann das schon rechnerisch nicht gehen.
Falls das eintritt, ist es natürlich auch kontraproduktiv, Fades zu setzen. Die wirken dann sinnlos in die nächste Region hinein.

Was oft ganz gut funktioniert ist, eine zu lang geratene Post-Zeit bei im Arrangierfenster selektierten Regionen (alle Regionen) manuell zu korrigieren (rechte untere Ecke anfassen und nach links ziehen). Des gleichen bei zu kurz geratener Pre-Zeit (angeschnittene Transienten).

Mit etwas Erfahrung kann man die Funktion durchaus nutzen, manuelle Nacharbeit ist aber meiner Erfahrung nach immer nötig.
Daher nutze ich meist, um z.B. eine Bassdrumspur vom Bleed zu befreien, ein Gate.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RayGrauberger

RayGrauberger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.20
Registriert
15.08.19
Beiträge
24
Kekse
30
Das mit dem Release macht natürlich Sinn. Gibt es keine Möglichkeit einzustellen, dass solche Stellen überhaupt nicht geschnitten werden? Wobei Auf- oder Zuziehen natürlich auch nicht viel Arbeit ist... Vielen dank schonmal! =)

Kannst du mir vielleicht noch die ein oder andere Frage die ich darunter in Englisch gepostet habe beantwort?
 
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Gibt es keine Möglichkeit einzustellen, dass solche Stellen überhaupt nicht geschnitten werden?
Ist mir nicht bekannt.
I can´t open several Plugin Windows with the current settings. Logic will always close the one I´ve opened, when I´m opening another. Could you tell me where I can change this?
Jedes Plugin Fenster hat ein Kettensymbol, mach es aus
Die Algorhythmen bestimmen, was passiert. Meist ist „automatisch“ die beste Einstellung. Es lohnt sich aber, die Transienten-Flexmarker manuell zu prüfen.
save Channel Strip Settings
Bei mir kann ich immer wählen, wo die gespeichert werden. Als default-Einstellung gilt der allgemeine Channel-Strip Ordner, das ergibt auch Sinn, da man sonst z.B. bei Rechner-/Festplattenwechsel alle irgendwo gespeicherten Strips suchen muss.
lock the final Track I chose from Takefolders without flatten
Freeze ist hier hilfreich. Oder Bounce in place (ctrl-B), ohne das Original wegzuwerfen. Irgendwo gibt es auch Schloss-Symbole, die hab ich aber nie kapiert.
kick on my room mics, which may end up being to loud. Do you have any suggestions how to make it quieter?
Schneiden und per Regionsparameter im Inspektor die dB verringern. Das ist für jede Art von dynamischem Ausreißer (Vocals, Drums ...) sehr hilfreich, jenseits von exzessivem Kompressor Einsatz.
Gerade bei Vocals mache ich schlussendlich immer die Sichtprüfung der Welle in den Regionen. Jeden Ausreißer bearbeite ich auf ähnliche Weise, sei es nach unten (zu leise) oder nach oben. Hier ist die digitale Welt der Analogen deutlich überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RayGrauberger

RayGrauberger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.20
Registriert
15.08.19
Beiträge
24
Kekse
30
Tausend dank!!! :great:


Bei mir kann ich immer wählen, wo die gespeichert werden. Als default-Einstellung gilt der allgemeine Channel-Strip Ordner, das ergibt auch Sinn, da man sonst z.B. bei Rechner-/Festplattenwechsel alle irgendwo gespeicherten Strips suchen muss.

Kannst du mir sagen wo ich diese Einstellung ändern kann? Konnte ich bisher nicht finden.
 
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Bildschirmfoto 2019-08-30 um 15.22.13.png

Bildschirmfoto 2019-08-30 um 15.26.10.png
Ich gehe auf Setting und wähle „Channel Strip Setting sichern unter ...“ An den drei Punkten kann man sehen, dass es da weitergeht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben