Fragen zu Kabel und Stecker

von Tom852, 19.02.07.

  1. Tom852

    Tom852 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 19.02.07   #1
    Hallo! Ich bin grad dabei, mir eine PA zusammenzustellen, und bin dabei auf ein paar seltsame Kabelformate gestossen...

    1) Die Endstufe hat einen TRM 1/4 in, ist das ein ganz normaler Jack / 6.3mm Klinke oder muss ich hier etwas speziell beachten?

    2) Die Endstufe hat einen Speakon Output, die Box einen "Schraubklemme" input, keine Ahnung was das sein soll. Bild im Anhang. Was genau ist das und wo kann ich ein Speakon-"schraubklemme" kabel kaufen? Habe nichts gefunden im netz.

    Vielen Dank und schöne grüsse!
     

    Anhänge:

    • box.jpg
      Dateigröße:
      7,5 KB
      Aufrufe:
      51
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 19.02.07   #2
    In einen Schraubklemmenanschuss werden die losen, abisolierten Kabelenden gesteckt,
    und dann (wie der Name schon sagt) festgeschraubt.
    Weiteres zum Thema Kabel: Workshop: Kabel, Stecker, Verbindungen
     
  3. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 19.02.07   #3
    zu 1) ja, das müsste eine ganz normale, symmetrische 6,3mm Klinkenbuchse sein

    zu 2) Kauf dir die gewünschte Meterzahl 2 poliges Lautsprecherkabel. Du hast jetzt nichts über die Leistung geschrieben, aber bei das Klemmterminal sagt da schon viel aus ;) 1,5mm Durchmesser sollten hier reichen.
    Dann noch einen einzelnen 4 Poligen Speakonstecker.

    An der Spekonseite:
    - Kabel abisolieren, 1,5mm Adernendhülsen über die abisolierten Adern quteschen/crimpen. Ein Kabel an 1+, eines an 1- des Steckers anschließen. 2+ und 2- bleiben frei

    An der Boxenseite:
    Entweder die offenen Kabelenden in die Klemmterminals klemmen, oder Bananenstecker befestigen um das ganze Steckbar zu machen.

    Das Signal von Speakon 1+ kommt auf den rot oder mit + markierten Anschluß deiner Box, das von 1- auf den schwarzen oder mit - markierten.
     
  4. Tom852

    Tom852 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 19.02.07   #4
    Hmm ok, ich dachte schon dass das nach Selbstbasteleien riecht. Vorgefertigte Kabel gibts nicht so zu kaufen, oder?
    Box hat 300W RMS @ 4Ohm, Endstufe 500RMS@4Ohm

    Krieg ich die Sachen im MediaMarkt oder muss ich da schon eher in ein Fachgschäft?
     
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 19.02.07   #5
    die alternative wäre z.b. ein fertiges speakon <-> speakon Kabel zu kaufen und einen Stecker zu entfernen. Aber auch da ist selbstmachen angesagt von daher lohnt sich das eher nicht..

    Media Markt ist da nicht. ich wüsste nciht das die Speakon führen, und sollten sie es irgendwie besorgen können müsstest du sicher den vielfachen Preis zahlen. Entweder ein passendes Fachgeschäft oder du kaufst es in einem Onlinestore (z.b. den des boardbetreibers, einfach iben auf shop klicken ;) )
     
  6. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.074
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 19.02.07   #6
    Hallo,

    Media Markt weiß doch nichtmal, was Speakon ist :) ... noch ein Tip: Die Kabelenden am besten mit Adernendhülsen verpressen, ist besser als Verzinnen (das "setzt" sich schonmal in den Schraubklemmen, und dann kriegst Du einen schönen Wackelkontakt).

    Viele Grüße
    Klaus
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.02.07   #7
    die boxen sehen ein wenig nach billighifi aus. pass lieber auf, dass du die nicht mit deinem PA verstärker verbrätst
     
  8. Tom852

    Tom852 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 19.02.07   #8
    ja die Boxen sind nicht grad HighEnd, reichen für meine Ansprüche aber gut aus.
    komm aus der schweiz, daher bestell ich eher nicht in DE, aber hab einen guten OnlineShop via google gefunden.
    vielen dank für eure antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping